Der Babybauch wächst Hochschwangere Sarafina Wollny trägt ihren Ehering nicht mehr

Sarafina Wollny_300421

Sarafina Wollny ist nun Mutter von Zwillingen! Auf Instagram hat sie nun am Freitag (21. Mai) verraten, dass sie sich sehr bald mit mehr Infos über ihre Babys und die vorzeitige Entbindung bei ihren Fans melden wird.

Köln – Endlich hat sich Sarafina Wollny (26) wieder bei ihren 434.000 Instagram-Abonnenten (Stand: 30. April 2021) gemeldet. Am Freitag (30. April) hat die hochschwangere Tochter von TV-Liebling Silvia Wollny (56) ein erneutes Schwangerschafts-Update auf ihrem Instagram-Profil gepostet. Die Baby-Kugel wächst und wächst. Sarafina und ihr Ehemann Peter (28) erwarten Zwillinge.

  • Sarafina Wollny ist mit Zwillingen schwanger
  • Sie ist derzeit im achten Monat
  • Auf Instagram versorgt sie ihre Fans regelmäßig mit süßen Baby-News

Wie Bald-Oma Silvia Wollny bereits verraten hat, ist der ausgerechnete Geburtstermin ihrer Enkel-Zwillinge am 23. Juli 2021. Auf Instagram hat Sarafina Wollny nun erneut ihre stets wachsende Baby-Kugel gezeigt und ihre Fans sind mehr als begeistert.

Sarafina Wollny zeigt ihre Baby-Kugel im achten Monat auf Instagram

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

„Hallo, achter Monat”, schrieb Sarafina zu einem neuen Instagram-Bild von sich. Die 26-Jährige freut sich schon sehr auf ihren Nachwuchs: „Die Zeit vergeht so unglaublich schnell, bald wir halten euch zwei Bauchzwerge in den Armen, oh mein Gott, wir freuen uns auf diesen Moment.”

Das Geschlecht ihrer Zwillinge wollen Sarafina und Peter im Vorfeld nicht wissen. Der zukünftige Zweifach-Vater Peter hat aber einen Wunsch, wie er im Februar 2021 gegenüber „Promiflash” verraten hat: „Ich hoffe, es gibt zwei Jungs. Wir müssen ja langsam mal an die Überzahl gehen hier.”

Sarafina Wollny spricht in ihrer Instagram-Story über ihre Schwangerschaft

Sarafina Wollny hat in ihrer Instagram-Story am Donnerstag (29. April 2021) auch verraten, dass sie im Mai gerne bei einem Baby-Bauch-Shooting teilnehmen möchte.

Ehemann Peter baut derweil kräftig im Eigenheim um, wie Sarafina in ihrer Instagram-Story verraten hat. So soll alles für den baldigen Nachwuchs schön und fertig sein.

Sarafina erzählte am Freitag (30. April 2021) auf Instagram: „Einen wunderschönen Freitag meine Lieben. Ich war heute Morgen schon unterwegs bei der Hebamme. Ist alles gut mit den beiden Zwergen und ich fühle mich auch gut. Es wird von Tag zu Tag nur immer anstrengender, aber wir freuen uns sehr die Bauchzwerge bald in unseren Armen festhalten zu können.”

Sarafina Wollny: Der Ehering passt wegen der Schwangerschaft nicht mehr

Weiter erzählt sie, dass sie weiterhin an Wasser in ihren Füßen leidet: „Das ist leider immer noch da. Es ist irgendwie an einem Tag extrem, dann den nächsten Tag geht es wieder etwas. Das ist irgendwie einfach total komisch. Ich habe schon viele Tipps von euch bekommen und auch viele Sachen schon ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Aber irgendwie geht das schon! Meine Turnschuhe passen mir zumindest wieder, aber in meine Hausschuhe passe ich nicht mehr rein.”

Doch Sarafina lässt sich davon nicht unterkriegen. Auch nicht davon, dass der Ehering ihr zwischenzeitlich zu eng wurde: „Ich weiß ja, nach der Schwangerschaft werden mir meine Lieblings-Hausschuhe auch wieder passen! Dann passt mir auch mein Ehering wieder. Das ist richtig ungewohnt, keinen Ring am Finger zu haben.” (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.