Wollnys Mama Silvia verwirrt mit Baby-News – und Jeremy-Pascal plaudert Details aus

Neuer Inhalt

Überraschend: Eine der acht Wollny-Töchter ist Ende Dezember Mutter geworden.

Hückelhoven-Ratheim – Die wohl bekannteste Großfamilie wächst weiter. Gerade erst wurde bekannt, dass die kultige TV-Familie Zuwachs bekommt. Mama Silvia verriet: Eine ihrer Töchter bekommt ein Baby.

Nun wird außerdem bekannt, dass auch ihr Sohnemann Jeremy-Pascal Wollny schon bald Nachwuchs mit seiner Freundin Sophie erwartet. Diese teilte die frohen Neuigkeiten auf Instagram mit: „Wenn aus Liebe Leben wird und das Glück einen Namen bekommt, Wir lieben dich aus“, schreib sie.

Die Wollnys: Eine schrecklich große Familie

Seit 2011 flimmert die Reality-Dokusoap „Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie“ über die Mattscheiben.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Hautnah können Fans miterleben, wie die Power-Mama Silvia (53) ihren und den Alltag ihrer 11 Kinder managt. Kleine und große Katastrophen bleiben da nicht aus. 

Regelmäßig versorgt die Familie ihre Fans mit Geschichten und Abenteuern aus ihrem chaotisch-aufregenden Leben.

Im Kinderkriegen sind die Familienmitglieder echte Profis.

Vor fünf Jahren hat die 26-jährige Tochter Sylvana für eine neue Familiengeneration gesorgt: Die kleine Celina-Sophie, auch bekannt unter dem Namen „Mucki“, ist der größte Stolz der Familie.

Und die Familie wird in Zukunft noch größer werden.

Neues Baby unterwegs

Denn das Familienoberhaupt Silvia hat jetzt auf Facebook verkündet, dass schon wieder ein neues Baby unterwegs ist. Nicht Silvia ist schwanger, sondern eine ihrer acht Töchter.

Hier lesen: Darum verlassen die Wollnys ihre Heimat Neuss.

Silvia wird Oma! Das erklärte sie jetzt stolz in einem Facebook-Post:

Dazu postete sie ein Ultraschallfoto, in dem ihr heranwachsendes Enkelkind zu sehen ist.

Sylvana nicht erneut Mutter

Noch ist unklar, welche der Wollny-Töchter das Baby erwartet. Davon gibt es ja immerhin acht.

Ausgeschlossen werden kann Sylvana (26), denn sie ist mit Töchterchen Celina-Sophie bereits Mama und wäre daher nicht, wie Silvia in ihrem Post beschreibt, zum ersten Mal schwanger. 

Erfahren Sie hier, warum Silvia Wollny ihr Haus abreißen wollte.

Sarafina bezieht Stellung

Auch Sarafina (23), die drittälteste Wollny-Tochter, hat sich jetzt zu den Vermutungen geäußert: In ihrer Instagram-Story erklärte sie, dass es sich bei den Schwangerschaftsgerüchten nicht um sie handle. Sie rät ihren Fans, sich überraschen zu lassen.

Neuer Inhalt

In ihrer Instagram-Story erklärt die Wollny-Tochter auf die Frage eines Zuschauers, dass sie selbst nicht schwanger ist.

Fans bedauern ausbleibendes Baby-Glück 

Schade eigentlich: Mit Verlobtem Peter und abgeschlossener Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten steht die pflichtbewusste junge Frau nämlich schon fest im Leben.

Dass die 23-Jährige sich aktuell nichts sehnlicher wünscht als ein eigenes Baby, ist darüber hinaus schon lange kein Geheimnis mehr.

Fans hätten es der jungen Frau daher mehr als gegönnt, ihren Traum vom eigenen Kind endlich zu verwirklichen. 

Neuer Inhalt (1)

Sarafina Wollny (links) und Mutter Silvia (rechts) haben ein gutes Verhältnis zueinander.

Wer ist die Baby-Mutter? 

Für den Neuzugang der Familie bleiben derweil noch sechs mögliche Baby-Mamas übrig: Jessica (35), Sarah-Jane (19), Lavinia (18), Calantha (17), Estefania (16) und Loredana (14). 

Von allen Wollny-Töchtern gehen nur Loredana und Estefania aktuell noch zur Schule.

Estefania (rechts) posiert regelmäßig mit ihrer kleinen Schwester Loredana (links) bei Instagram.

Da sich Schwester Sarafina in ihrem Posting für die werdende Mutter freut, ist es wohl kaum möglich, dass eine der minderjährigen Schülerinnen ein Baby erwartet. Oder doch?

Zwei Töchter noch ohne Ausbildung

Calantha (17) hat immerhin bereits ihren Hauptschulabschluss in der Tasche. Ohne festen Freund und Ausbildung wäre eine Schwangerschaft bei ihr wohl auch eher ungünstig.

Auf den Rückhalt ihrer Familie könnte die in sich gekehrte Träumerin aber stets bauen.

Neuer Inhalt

Die Wollny-Schwestern planen eine Überraschung für Mama Silvia.

Ähnlich ungünstig sieht es bei ihrer 18-jährigen Schwester Lavinia aus: Die sture Rebellin der Familie steckt gerade mitten in ihrer Ausbildung zur Altenpflegerin.

Einen erzwungenen Ausbildungsabbruch im Falle einer Schwangerschaft wünscht der frischgebackenen Volljährigen wohl niemand.

Sarah-Jane oder Jessica?

Bleiben noch zwei mögliche Baby-Mamas: Sarah-Jane und Jessica.

Sarah-Jane hat vor kurzem ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Sozialassistentin abgeschlossen. Eine Schwangerschaft käme jetzt nicht unpassend.

Die 19-jährige wäre mit ihrem ausgeglichenen und verantwortungsvollen Wesen bestimmt eine gute Mutter. Nur von einem festen Freund ist bisher noch nichts bekannt.

Neuer Inhalt

Sarah-Jane Wollny frisiert ihrer kleinen Schwester Loredana die Haare.

Oder doch Jessica? Leider hat die älteste Wollny-Tochter sich schon vor Jahren mit dem Rest ihrer Familie zerstritten.

Wenig ist über die 35-Jährige bekannt. Sie wohnt schon seit mehreren Jahren nicht mehr im Elternhaus. Könnte ein mögliches Enkelchen wieder mehr Nähe zwischen ihr und dem Rest der Familie schaffen?

Neue Wollny-Folgen ab August

Eins steht fest: Die Wollny'sche Baby-Frage bleibt vorerst ungeklärt. Hoffentlich schaffen die neuen Folgen Klarheit.

Ab August 2018 können Fans dem Leben der chaotisch-fröhlichen Großfamilie wieder mittwochs ab 20.15 Uhr (RTL II) in Doppelfolgen zuschauen. 

(ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.