Endlich offiziell Jessica Paszka ist wieder vergeben, ihr Neuer ist kein Unbekannter

Neuer Inhalt (3)

Jessica Paszka, hier bei der Verleihung des Deutschen Parfumpreis 2018, hat nun offiziell die Beziehung zu Johannes Haller bestätigt.

Düsseldorf/Köln – Jetzt ist es offiziell! Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka (30) und Ex-„Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller (32) sind ein Paar.

In der TV-Show „Darf er das?“ mit Comedian Chris Tall gab Jessica bekannt: „Ja, ich bin mit Johannes zusammen.“

„Bachelorette“ kann Rosenvergabe korrigieren

2017 war Jessica die „Bachelorette“, Johannes Kandidat und schaffte es ins Finale. Doch die letzte Rose bekam nicht Johannes, sondern David Friedrich. Jessica brach Johannes das Herz.

Alles zum Thema Jessica Paszka

Damals reichten die Gefühle zu Johannes einfach nicht aus, wie sie ihm im „Bachelorette“-Finale erklärte. Doch auch die Beziehung mit Schlagzeuger David Friedrich hielt nur wenige Monate. 

Diesen „Fehler" konnte Jessica nun in der Show mit Chris Tall korrigieren, denn als Überraschung holte der Gastgeber kurzerhand Johannes auf die Bühne. Und wie sollte es auch anders sein – Chris Tall hatte auch eine Rose für Jessica, die sie ihrem Johannes drei Jahre nach dem Finale überreichen konnte. Und natürlich nahm Johannes die Rose seiner Liebsten an.

Jessica Paszkas Liebesleben immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit

Dass Jessica Paszka die letzten Jahre hauptsächlich durch ihr Liebesleben im Gespräch war, ist keine große Überraschung. 2014 hatte sie beim „Bachelor“ teilgenommen und 2017 dann sogar selber als „Bachelorette“ ein paar Rosen verteilt und nach der großen Liebe gesucht.

Bereits vor einiger Zeit wurden Gerüchte bekannt, dass Jessica und Johannes mehr als nur Freunde sein sollen. Insidern zufolge wurde Jessica damals in einem Düsseldorfer Spa ertappt. Die mutmaßlichen Turteltauben wurden auf einem heißen Flirtkurs erwischt und küssten sich auf den Sonnenliegen.

„Sie gingen sehr vertraut miteinander um. Er hat sich irgendwann zu ihr auf die Liege gelegt und sie die ganze Zeit gestreichelt und geküsst“, berichtet ein Augenzeuge laut des OK-Magazins. Diese Vermutung hat sich nun bestätigt...

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.