Unfall-Schock beim „Supertalent“ Finalistin (13) bricht sich auf dem Drahtseil den Arm

Köln – Unfall-Schock beim „Supertalent“-Finale! Auf dem Seil tanzte sich die Seiltänzerin Ameli Bilyk (13) in die Herzen der Zuschauer und ins große Live-Finale.

Doch der Traum vom „Supertalent 2018“ ist für sie am Samstagabend (20.15 Uhr, RTL) in den Kölner MMC-Studios geplatzt!

supertalent ameli bilyk arm

Die traurige Ameli Bilyk zeigt ihren Gipsarm.

Der traurige Grund: Die Schülerin hat sich den Arm gebrochen! Ameli ist in der Ukraine beim Training vom Drahtseil gestürzt und hat sich beide Knochen im rechten Arm gebrochen. Die Seiltänzerin trägt nun einen Gips und der Arzt ist zuversichtlich, dass alles wieder in Ordnung kommt.

Alles zum Thema Dieter Bohlen

Dieter Bohlen hält Ameli Bilyk für Wunderkind

In der letzten Casting-Sendung am 15. Dezember tanzte sich die 13-Jährige ins Finale. Dieter Bohlen sorgte damals für die größte Überraschung des Abends: Mit den Worten „Und was machen wir hier, wenn wir Wunderkinder sehen?“ sprintete er auf die Bühne und drückte für Ameli den Goldenen Buzzer, der den Finaleinzug bedeutet.

supertalent ameli bilyk 1

Ameli Bilyk bei ihrem umjubelten ersten Auftritt.

Sie wird beim Live-Finale trotzdem auf RTL-Einladung dabei sein und im Publikum sitzen. Außerdem lud Bohlen sie ein, es in der nächsten Staffel nochmal zu versuchen.

Dieter Bohlen verrät, wie der Sex mit Freundin Carina ist (hier nachlesen)

Ameli erklärte uns: „Natürlich bin ich traurig, dass ich am Samstag im Supertalent-Finale nicht auf der Bühne stehen kann, aber ich drücke denen, die nun meinen Platz erhalten, die Daumen und wünsche auch allen anderen Finalisten viel Glück!"

Mega-Star will „Supertalent“ werden – das Jury-Urteil überrascht (hier lesen)

Ameli geht es den Umständen entsprechend gut und sie hofft, dass sie in anderthalb Monaten wieder mit dem Training beginnen kann. Bis dahin heißt es abwarten und geduldig sein. Und ein kleines Trostpflaster von Pop-Titan Dieter Bohlen gab's auch: Ameli darf im nächsten Jahr im Finmale auftreten!

Fair Play Crew rückt für Ameli Bilyk nach

Unverhofft für die verletzte Ameli rücken nun die Tänzer der „Fair Play Crew“ nach (hier alle Finalisten beim „Supertalent“ 2018 nachlesen).

supertalent fair play crew

Die Fair Play Crew profitiert von Amelis Ausfall.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.