Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Daniela Katzenberger Starkes Statement im Bikini: „Sprichst Frauen aus der Seele“

Daniela Katzenberger hat auf Instagram ein Foto ihrer Orangenhaut gepostet. Die Fans sind begeistert.

Daniela Katzenberger (hier 2019 in München) hat auf Instagram ein Foto gepostet, für das ihre Fans sie lieben. Denn die 34-Jährige steht zu einem vermeintlichen „Makel“.

Palma de Mallorca. Sie ist laut, frech, seit Kurzem nicht mehr ganz so blond wie in den vergangenen Jahren – und eine ganz große, gesunde Portion Selbstironie hat TV-Star Daniela Katzenberger (34) obendrein. Wie sie jetzt mit einem Pool-Plansche-Foto aus Mallorca bewies. Denn hier fällt der Blick gewollt mal nicht direkt auf den Bikini, sondern auf die Dellenlandschaft am Hinterteil der „Katze“.

Daniela Katzenberger setzt mit Bikini-Foto ein Statement

In einem kleidsamen weiß-pinken Bikini mit Längsstreifen hat es sich Daniela Katzenberger, die seit neustem ihre Haare etwas dunkler trägt, auf einer aufblasbaren „Schwimmhilfe“ gemütlich gemacht.Und damit hat die 34-Jährige Ehefrau von Schlagerstar Lucas Cordalis (53) endgültig beweisen, dass sie Selbstironie besitzt: Weil sie nämlich bäuchlings auf einer Luftmatratze liegt, lenkt sie die Blicke ihrer Fans unweigerlich auf Daniela Katzenbergers Hinterteil.

Was sieht der geneigte Betrachter auf dem Foto, das Daniela Katzenberger am 26. Juni auf Instagram postete? Genau: Dellen. Viele Dellen unterschiedlicher Größe und Ausformung. Dellen, die allgemein als Orangenhaut oder Cellulite bezeichnet werden. Und die so ziemlich jede Frau mehr oder weniger hat – auch wenn so manche sicherlich gern zum Filter greift oder den vermeintlichen „Makel“ wegretuschiert, bevor das Bild der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Starkes Statement für eine Frau, die sich in einer Welt bewegt, in der stets alles funkelnd, „schön“ und makellos sein sollte. Oder muss! Kein Wunder, dass bei so viel Natürlichkeit und positivem Lebens- beziehungsweise Körpergefühl die Fans von Daniela Katzenberger begeistert sind. Sie posteten Kommentare wie:

  • Ich liebe dich für diese ehrlichen Posts! Mehr reelle Frauen auf Insta!! Go for it!
  • We love you, einfach für deine Echtheit und dafür, dass du dich im Gegensatz zu diesen ganzen anderen gephotoshoppten Insta-Sternchen einfach so zeigst wie du wirklich bist – und wie wir alle nun mal sind.
  • Ich liebe deinen Humor und dass du allen Frauen, die einem verzerrten Ideal hinterherlaufen, zeigst, dass auch Stars nicht makellos sind.
  • Haben wir die nicht alle?! Auch wenn es keiner zugeben will.
  • Du sprichst so vielen Frauen aus der Seele.
  • Danke für deine ungeschönte Ehrlichkeit.
  • Cellulite ist eine Frage der Beleuchtung.
  • Steht dir auch gut. Danke für deine Ehrlichkeit. Da fühlt man sich gleich besser.
  • Du bist so cool. Danke für deine Offenheit – davon haben wir nicht viele.

Da hat Daniela Katzenberger mit einem kleinen Foto ein großes Statement gesetzt. Für das ihre Fans sie lieben. Und es ist immer noch besser, Dellen am Oberschenkel zu haben als im Oberstübchen. (smo)