Fast wie „Bachelorette“ Cora Schumacher sucht Mann in eigener TV-Show

Cora_Schumacher_10072020

Cora Schumacher (hier im August 2018) sucht in einer eigenen Serie nach einem Mann.

München – Eine Frau, zehn Männer und die Suche nach der echten Liebe! Cora Schumacher (43) bekommt ihre eigene TV-Show – und hofft nun auf „Bachelorette“-Art ihren Mr. Right zu finden. 

Cora Schumacher sucht Mann in TV-Show

„Coras House of Love“ heißt das ganze und läuft ab dem 21. August beim Streamingportal „Joyn“. Die erste Folge wird außerdem am selben Tag um 23.15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.

Alles zum Thema Cora Schumacher
  • „Wochenende oben ohne“ Cora Schumacher zieht im Pool blank – „bei dem Bild wirst du verrückt“
  • „Top Dog Germany“ Moderator entsetzt über Ekel-Aktion von Cora Schumacher: „Nein, nein!“
  • Cora Schumacher Liebes-Comeback mit Ralf? – „Vielleicht erbarmt er sich nochmal“
  • „Wenn es heiß ist und alles klebt...“ Fans sind baff: Cora Schumacher zeigt ihr luftiges Sommer-Outfit
  • „Club der guten Laune“ Cora Schumacher beichtet pikante Liebes-Details – und die von Jenny Elvers
  • „Club der guten Laune“ Cora Schumacher hat besondere Verbindung zu einem Kandidaten
  • Marc Terenzi und Jenny Elvers Kennenlernen in TV-Show, kurz vorher knutschte er noch andere Kandidatin
  • „Let's Dance“ Cora Schumacher trifft beinahe der Schlag: Ex-Kandidatin soll scheinbar Mega-Summe blechen
  • „Let’s Dance“ Joachim Llambi: Warum sind seine Urteile so knallhart und gefürchtet?
  • „Let’s Dance“ Ex-Kandidatin begeistert Fans mit Video aus dem Bett – „echt so ne Marke“

Laut Vorankündigung kämpfen „zehn charismatische und komplett unterschiedliche Männer acht Tage lang um die coole Blondine“. Dabei wohnen sie alle zusammen im „House of Love“. Die Männer müssen sich in Challenges beweisen und die Rennfahrerin bei möglichen Einzeldates beeindrucken. 

Coras House of Love__10072020

Cora Schumacher lässt sich beim Streamingdienst „Joyn“ von zehn Männern umgarnen.

Und die Ex-Frau des früheren Formel-1-Piloten Ralf Schumacher (45) weiß scheinbar ganz genau, wie der Traummann sein sollte.

„Im Gegensatz zu den Rosenkavalieren suche ich nicht TV-Präsenz und schnellen Ruhm. Ich meine es wirklich ernst und bin auf der Suche nach dem Mann fürs Leben. Und wann hat man sonst schon die Chance, den Männern so auf den Zahn zu fühlen und sie auf Herz und Nieren zu prüfen“, sagt sie. 

Hier lesen Sie mehr: Vera Int-Veen über Beate – Findet Kultkandidatin Liebe ohne „Schwiegertochter gesucht“?

Außerdem erklärte sie gegenüber der „Bild“: „Ich möchte, dass ein Mann die Person Caroline Brinkmann und nicht nur das öffentliche Bild sieht, das man vermeintlich von Cora Schumacher hat.“

Und warum sucht sie dann ausgerechnet in der Öffentlichkeit nach einem Mann? Schumacher: „Egal, ob ich das möchte oder nicht, ich stehe in der Öffentlichkeit. Ich hatte nicht immer das beste Händchen bei Männern. Aber die Zuschauer sehen hoffentlich mehr als ich.“

Mal sehen, ob sie so einen Mann findet, zu dem die Beziehung länger hält, als die der „Bachelorettes“. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.