Derbe Kritik Youtube-Bibi fliegt mit Sohn in den Urlaub – Fans macht das stocksauer

Bibi_Claßen_und_Julienco

Kölner Youtube-Stars: Bibi Claßen und Ehemann Julienco.

Köln – In den vergangenen Wochen machten Sahara-ähnliche Temperaturen von bis zu 40 Grad den Menschen in Deutschland zu schaffen.

Die Hitzewelle bekamen auch das Youtuber-Ehepaar Bibi Claßen und Julian „Julienco“ Claßen in ihrer Kölner Villa zu spüren.

Dort fehlt es den beiden und ihrem gemeinsamen Kind Lio (8 Monate) an fast nichts – naja, außer an einer richtigen Klimaanlage, wie Julian in einem aktuellen Youtube-Video bekennt.

Bibi und Julian: Spontantrip nach Dublin

Alles zum Thema Wetter

Ein mobiler Luftkühler scheint seinen Zweck im Hause Claßen nicht zu erfüllen. Eine festinstallierte Klimaanlage werde, „bringt mir aktuell gar nichts, aber in sechs bis zwölf Wochen“, installiert, sagt Julian.

Besonders Lio leidet unter den hohen Temperaturen, deswegen treffen Bibi und Julian eine Entscheidung: Sie fliegen spontan in die irische Hauptstadt Dublin. Dort liegen die Temperaturen derzeit bei kühlen 17 Grad.

Bibi Claßen hat echte Youtuber-Probleme

Am gleichen Abend meldet sich Julian aus einem Hotelzimmer zurück: „Es ist total krass, das Gefühl, weil wir original heute morgen um 11.30 Uhr gebucht haben und jetzt haben wir gleich 19 Uhr. Und wir sind schon da.“

Und wir lernen: Überrascht davon, dass 17 Grad sich wohl doch etwas kühler anfühlen als erwartet, musste sich Bibi in Irland einen neuen Pullover kaufen, weil sie nur einen in den Urlaub mitgenommen hatte.

Das sind Probleme...

Kürzlich plantschte Bibi Claßen noch im String-Bikini im Hotel-Pool. Das heiße Bild dazu sehen Sie hier.

Fans sind sauer über Spontanreise von Bibi und Julian

So richtig mag sich Julians und Bibis Followern indes nicht erschließen, warum diese nun unbedingt diesen Urlaub buchen mussten.

So schreibt ein User: „So ein geiles Haus, für keine Ahnung wie viel Euro, und dann keine Klimaanlage.“

Eine andere Userin kommentiert sarkastisch: „Wer kennt's nicht, anstatt ne Klimaanlage zu kaufen oder Rollos fürs Fenster, halt nach Dublin fliegen.“

Ein weiterer Nutzer stimmt zu: „Erst über das warme Wetter reden (Klimawandel...) und dann nach Dublin FLIEGEN...“

Auch konstruktive Kommentare für Bibi und Julian

Von den weniger verärgerten Fans gibt es auch konstruktive Vorschläge für das Youtuber-Ehepaar, so zum Beispiel „Rollos helfen sehr!“ und „Wenn ihr Schatten im Garten habt, dann holt euch doch eine Luftmatratze und schlaft draußen. Mache ich auch immer.“

Wie so häufig lassen Julian und Bibi die negativen Rückmeldungen unkommentiert. Vielleicht genießen sie die Zeit in Irland ja tatsächlich – ohne ständige Filmerei.

Das sind Bibi Claßen und „BibisBeautyPalace“

Bibi Claßen gründet im November 2012 ihren heute so bekannten Youtube-Kanal „BibisBeautyPalace“. Damals hieß sie noch Bianca Heinicke. Die Kölnerin hat auf der Video-Plattform heute (Stand: Anfang Juli 2019), also rund sechseinhalb Jahre später, rund 5,6 Millionen Abonnenten. Damit gehört Bibi zu den erfolgreichsten Youtubern Deutschlands. Ihre Videos wurden insgesamt 2,3 Milliarden (!) Mal aufgerufen.

Ihr Ehemann Julian (Youtube-Name: Julienco) ist ebenfalls als Influencer aktiv. Er trat Youtube fast zwei Jahre später bei als seine Frau, hat etwas unter 3,9 Millionen Abonnenten.

(mah)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.