„Bauer sucht Frau” Ist die Show nur fake? Landwirt Patrick packt aus

Bauer_Patrick (1)

Jungbauer Patrick ist bei Frauen sehr beliebt.

Konstanz – In der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau” wird nicht nur geflirtet, was das Zeug hält, sondern auch spekuliert, ob alles mit rechten Dingen zugeht.

Die Kuppelshow wird von Fake-Vorwürfen überschattet. Doch was hat es damit auf sich?

„Bauer sucht Frau“: Zuschauer zweifeln an Echtheit der Sendung

Haben etwa Schauspieler mitgewirkt und haben alle Kandidaten so ehrliche Absichten, wie sie behaupten? In der neuen Staffel wittern einige Zuschauer, dass nicht alles real ist.

Alles zum Thema Social Media
  • Leichtathletik-EM „Sexiest Athletin der Welt“ Alicia Schmidt sprintet ins Halbfinale 
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Doch wer könnte es besser wissen, als ein Kandidat selbst? Single-Landwirt Patrick (24) ist mittendrin und sucht im TV die Frau fürs Leben. Noch nie hat ein Kandidat so viele Bewerberinnen gehabt wie er.

Drei Hofdamen hat er zu sich eingeladen, eine macht nach kurzer Zeit schon freiwillig die Biege. Kandidatin Antonia verabschiedete sich von Patrick und vergoss dabei ein paar Tränen. Für viele Fans ziemlich unglaubwürdig, da sie zu diesem Zeitpunkt mit Nackt-Fotos für Aussehen sorgte.

Und auch Kandidat Till, der um das Herz von Bio-Bäuerin Denise kämpfte, kannte man bereits aus verschiedenen TV-Formaten, wie „Die Bachelorette“, „Love Island“ oder „Temptation Island“.

„Irgendwie klangen seine Worte immer wie auswendig gelernt. Als hätte er sich selbst ein Drehbuch geschrieben! Für mich hat er sich da nur zur Show gestellt mit seinem tollen Körper und gutem Aussehen. Schade, fand ihn bei Temptation Island echt sympathisch”, so eine Followerin bei Instagram.

Alles Fake bei „Bauer sucht Frau“? Das sagt Rinderzüchter Patrick dazu

Auf seinem Instagram-Account stellt Patrick jedoch klar: „Über die 'Alles Fake'-Haltung kann ich nur schmunzeln. Da ist niemand gekauft, da wird einem nichts in den Mund gelegt, da werden auch keine Zwiebeln unter die Augen gehalten”, versichert der attraktive Junggeselle.

„Ich würde definitiv noch mal mitmachen und dies jedem Single-Landwirt empfehlen”, erklärt er weiter in seiner Story.

Ob er bei dem Abenteuer auch die Richtige gefunden hat, wird sich noch zeigen. Auch wenn die Dreharbeiten bereits abgeschlossen sind, könne er dazu nichts verraten. (cf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.