„Ein echtes Wunder“ „Bauer sucht Frau“-Traumpaar erfüllt sich größten Wunsch

Gerald_Anna_Heiser_19082020

Gerald und Anna Heiser (hier auf einem im Februar 2020 auf Instagram veröffentlichten Foto) haben tolle Neuigkeiten für ihre Fans.

Windhuk – Sie sind DAS „Bauer sucht Frau“-Traumpaar schlechthin – aber nicht mehr lange. Dann sind sie die „Bauer sucht Frau“-Traumfamilie schlechthin! Anna Heiser und ihr Gerald verkündeten jetzt wunderschöne Neuigkeiten: Das in Namibia lebende Paar bekommt ein Kind!

Damit erfüllen sich die beiden den großen Wunsch nach einer Familie. Und das, nachdem dieser im Frühjahr noch jäh zerplatzt schien.

„Bauer sucht Frau“: Gerald und Anna Heiser bekommen ein Baby

„Es ist ein absolutes Wunschkind und wir freuen uns total darüber“, so die werdende Mutter gegenüber RTL. Sie strahlt: „An unserem zweiten Hochzeitstag haben wir beim Arzt erfahren, dass es dem Baby gut geht. Es ist das schönste Geschenk, das wir jemals bekommen konnten! Es ist ein echtes Wunderkind, denn laut meiner Frauenärztin hätte ich zu diesem Zeitpunkt gar nicht schwanger werden können.“ 

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Erst vor wenigen Monaten hatte das Paar das traumatische Erlebnis einer Fehlgeburt verkraften müssen. In der Zeit danach kämpfte Anna mit der Verarbeitung, gab zu, Angst vor einer erneuten Fehlgeburt zu haben.

Zu einem Foto, das die beiden mit Ultraschallbild zeigt, schrieb sie jetzt auf Instagram: „Die letzten Monate waren eine Achterbahn der Gefühle – zwischen unfassbarer Freude und großer Angst.“

Doch die beiden geben nicht auf, halten weiter an ihrem Traum einer Familie fest. Anna: „Auch wenn die Angst noch ein bisschen da ist, wir bleiben positiv und hoffen, dass wir bald eine kleine Familie sein werden.“

Die ersten Untersuchungen haben ergeben, dass das Kleine gesund und munter ist. „Wir haben zwar sein Herz schon schlagen sehen, wissen aber noch nicht, was es wird“, so Gerald glücklich. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.