Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

„Die Bachelorette“ Köln 50667, Krankheit, Traummann: Das müssen Sie über Sharon Battiste wissen

Sharon Battiste: Die RTL-Bachelorette leidet an kreisrundem Haarausfall. Vor der Show hat sie sich eine Glatz rasieren lassen.

Sharon Battiste zeigt sich ohne Haare. Die Kölnerin trägt aktuell meist Perücken, da sie an kreisrundem Haarausfall leidet.

Sharon Battiste ist die neue RTL-„Bachelorette“. Die Kölnerin dürfte dem einen oder anderen aufmerksamen Zuschauenden bekannt vorkommen.

RTL verkuppelt wieder: Seit dem 15. Juni (20.15 Uhr, RTL) läuft die neue Staffel der Kuppelshow „Die Bachelorette“. Und Sharon Battiste (30) ist die neue Junggesellin. Die Kölnerin dürfte dem einen oder anderen aufmerksamen Zuschauenden bekannt vorkommen.

Kein Wunder: Von 2o18 bis 2021 spielte sie die Rolle der „Bo“ in der Reality-Soap „Köln 50667“. Anschließend konzentrierte sie sich laut RTL auf andere Projekte und ihren Job als Model – bis jetzt.

„Bachelorette“ 2022: Warum Sharon Battiste eine Haartransplantation ablehnt

Sharon Battiste ist seit acht Jahren Single und freut sich auf ihre Zeit als „Bachelorette“: „Ich glaube, das wird das Verrückteste, was ich jemals gemacht habe!“ Und sie zeigt sich selbstbewusst: „Ich glaube, ich bin die bisher lustigste Bachelorette.“

Alles zum Thema Köln 50667
  • „Köln 50667“ Das machen die ehemaligen Stars der Reality-Soap heute
  • „Köln 50667“-Star Daniel Peukmann: Mit diesem bösen Laster ist 2022 Schluss
  • Rührende Details Köln 50667-Paar: Traumhochzeit auf Malle – und ER darf nicht fehlen
  • „Köln 50667“ Unfall beim Dreh: Soapstars trauern um ihren Stuntman Walter März
  • „Köln 50667“ Zweiter Todestag von Ingo Kantorek – so emotional gedenken ihm die Fans
  • „Unter Uns” und „Tatort” Wegen Corona: Kölner Schauspieler zieht bittere Konsequenz
  • „Sieben Liter abgesaugt“ „Köln 50667“-Schauspielerin schildert Beauty-OP in Türkei
  • Mit „falscher Person“ Händchen gehalten Kölner TV-Darsteller auf Straße angefeindet
  • Job bei „Köln 50667” verloren Paulina Ljubas pfeift auf Quarantäne – das hat Folgen
  • Kuss-Video Liebes-Outing bei „Köln 50667”-Star und Model-Sternchen

Doch Sharon Battiste beschäftigt sich auch mit wirklich ernsten Themen. Seit Anfang des Jahres ist sie immer wieder mit verschiedenen Perücken zu sehen, weil sie sich den Kopf kahl rasiert hat.

Dahinter steckt eine traurige Geschichte: Sharon hat nämlich seit ihrem achten Lebensjahr kreisrunden Haarausfall. Erkrankte leiden vor allem psychisch oft stark unter den Symptomen. Unzählige Tränen sind geflossen, kein Arzt konnte ihr bis heute helfen. Und so hat die starke Frau die Krankheit und ihr Schicksal irgendwann selbst in die Hand genommen und die verbliebenen Haare abrasiert. 

Ganz offen spricht Sharon über ihr Schicksal und die Entscheidung, ihre Haare abzurasieren: „Ich wusste, dass das das Beste wird, das ich jemals tun werde. Aber während dieser paar Minuten habe ich mich glaube ich nicht gespürt. Ich war ängstlich. Ich hatte Angst, dass ich mich nie wieder öffnen kann. Nie wieder verlieben. Dass mich nie wieder jemand hübsch findet.“ Durch den offenen Umgang mit ihrer Krankheit will sie anderen Betroffenen Mut machen.

Auf Instagram wurde Sharon von ihren Fans gefragt, warum sie keine Haartransplantation machen lassen würde. „Meine Kopfhaut hat selbst entschieden, dass sie meine Haare abstoßen wollen“, so Sharon. Sie sei auch ohne glücklich. 

Das erwartet „Bachelorette“ Sharon Battiste von ihrem Traummann

Genauso offen und ehrlich ist sie auch bei anderen Themen: „Wenn ich kein Botox unter den Achseln hätte, dann würde ich immer eine nasse Achsel haben. Das ist unsexy, oder?“

Über ihren potentiellen Traummann sagt sie: „Er darf gerne mein bester Freund sein, mein Liebespartner, mein Ratgeber.“ Aussehen sei ihr wichtig, sie stellt aber auch klar: „Der kann noch so krass aussehen, wenn er einen Charakter hat wie ein Holzstamm, dann bringt das nichts!“ Außerdem besonders wichtig: Er soll mit einem Brotmesser umgehen können.

Neben einer neuen „Bachelorette“ erwartet das Publikum in der aktuellen Staffel auch eine Premiere: Erstmals findet die Show nämlich in Thailand statt. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.