Dudas Winter-Wechsel fix FC verabschiedet ihn mit Sommer-Ansage – aber Italien-Klub hat Kaufpflicht

„Warum nicht?“ Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold macht Fans Hoffnung auf Liebes-Comeback

215030505

Andrej Mangold empfindet noch etwas für seine Verflossene Jennifer Lange. Das Bild zeigt das einstige Paar 2019 in München.

Köln – Das ehemalige „Bachelor“-Traumpaar Andrej Mangold (34) und Jennifer Lange (27) gehen seit November 2020 getrennte Wege. Die Beziehung der „Sommerhaus“-Kandidaten zerbrach nach zahlreichen Anfeindungen und Mobbing-Vorwürfen.

  • „Bachelor“ Andrej Mangold schließt Liebes-Comeback nicht aus
  • „Bachelor“-Traumpaar kurz nach „Sommerhaus“ 2020 getrennt
  • Jennifer Lange gibt sich rätselhaft auf Instagram

Über die Gründe der Trennung schweigen beide bis heute. Nun hat Andrej Mangold aber erneut ein interessantes Detail verraten...

Ex-„Bachelor“: Andrej Mangold äußert sich via Instagram

Alles zum Thema Social Media

In einer Live-Instagram-Story beantworte Mangold am Montag (25. Januar) zahlreiche Fragen seiner 314.000 Instagram-Follower (Stand: 26. Januar).

Auf die Frage eines Followers, ob Mangold denn generell Liebes-Comebacks ausschließe, antwortete der gebürtige Bonner: „Wenn alles passt, beide aus den Fehlern oder Differenzen, die es gab, gelernt haben, warum nicht?“

Nun munkeln Mangolds Fans, ob sich die Äußerungen des Ex-Basketballspielers auf seine Ex Jennifer Lange beziehen.

Mangold weiter: „Beide sollten bereit sein, diese Dinge hinter sich zu lassen, also nicht nachtragend sein und es zu 100 % wollen. Außerdem sollten beide bereits sein, alles füreinander zu geben! Denke, hierfür ist aber wirklich Kommunikation das Allerwichtigste.“

Andrej Mangold und Jennifer Lange: Trennungsgrund weiterhin unklar

Zur Trennung des Ex-„Bachelor“-Pärchens hüllen sich sowohl Mangold, als auch Lange weiterhin in Schweigen. Doch die Zeit im „Sommerhaus“ war offenbar zu viel für das ehemalige Traumpaar.

Trotz Trennung stehen Andrej Mangold und Jennifer Lange aber weiterhin in Kontakt, wie Mangold auf die Frage eines Fans antwortete: „Ja, haben wir. Mal mehr, mal weniger. Es ist harmonisch.“

Jenny Lange: Kryptische Botschaft auf Instagram

Eine Woche vor Andrej Mangolds Äußerung, Liebes-Comebacks nicht auszuschließen, postete Jenny Lange am 19. Januar 2021 ein Bild von sich auf ihrem Instagram-Profil.

„Manchmal muss man Entscheidungen treffen, die das Herz brechen, aber die Seele heilen“, kommentierte die 27-Jährige ihr Foto.

Ob Jennifer Lange sich mit ihrer Aussage damit auf ihren Ex-Freund bezieht, weiß bislang nur die gebürtige Bremerin selbst. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.