Hauptsache bequem Terminator mit Mutmach-Video, aber was trägt er da unten rum?

schwarzenegger_usa

Arnold Schwarzenegger (72) in Los Angeles. Dieses Foto wurde am 19. Mai 2020 aufgenommen.

Los Angeles – Er überlebte nur knapp. Vor zwei Jahren musste Arnold Schwarzenegger am Herzen operiert werden – eine wirklich schwere OP (hier lesen Sie mehr).

Ein Erlebnis, dass der 72-jährige Hollywood-Star jetzt zum Anlass nahm, um Highschool-Absolventen während der Corona-Krise Mut zuzusprechen.

Der Terminator meldete sich aus seinem Homeoffice zu Wort – in einem ziemlich kuriosen Outfit. Während oben alles ganz normal aussah, offenbarte ein Schwenk der Kamera nach unten – Arnie trug bequeme Shorts. Trotz Corona-Krise hat er seinen Humor nicht verloren. 

Abschlussfeiern fallen für Highschool-Absolventen aus

Alles zum Thema Arnold Schwarzenegger
  • Arnold Schwarzenegger Drastische Worte zum Ukraine-Krieg – schwere Vorwürfe an Europa
  • Arnold Schwarzenegger Neuer Job: Jetzt wird er Serien-Held bei Netflix
  • „Will Euch die Wahrheit sagen“ Arnold Schwarzenegger mit dramatischer Video-Botschaft an Russland
  • Polizeikontrollen statt Partys in Kitzbühel Feuz siegt bei Hahnenkammrennen – Zehn Fakten über die Streif
  • Arnold Schwarzenegger XXL-SUV überrollt Prius – Hollywood-Star in schweren Unfall verwickelt
  • Vor Klimagipfel COP26 Arnold Schwarzenegger poltert los und schimpft über Politiker
  • Zwei Tage vor Wettkampf Mr. Olympia: Fans trauern um Star-Bodybuilder George Peterson (†37)
  • Wurde er verwechselt? Kölner Fan spaziert mit Schwarzenegger zum Corona-Test
  • „Seien Sie Teil des Kreuzzugs“ Arnold Schwarzenegger: feurige Rede in Köln, böse Worte im Netz
  • Ralf Moeller „Ich bin heute besser in Form als vor 25 Jahren!“

Hintergrund des Videos: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fallen für tausende Highschool-Absolventen die diesjährigen Abschlussfeiern aus. Die Partys müssen dieses Jahr per Videoschalte stattfinden.

In dem Video erzählte er unter anderem: „Die Ärzte haben gesagt, sie mussten meine Herzwand durchbrechen. Es gab innere Blutungen. Ich hätte sterben können.“

Seine Botschaft: Lasst euch nicht unterkriegen, auch nach Corona geht das Leben weiter... (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.