Ex-First-Lady privatNeues Foto zeigt Melania Trump nach Auszug aus dem Weißen Haus

Melania_Trump_Foto

First Lady Melania Trump spricht während einer Kundgebung am 31. Oktober 2020, um US-Präsident Trump in Whitewoods zu unterstützen. 

von Paulina Meissner (mei)

Mar-a-lago – Es ist ruhig geworden um den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump und die Ex-First-Lady Melania Trump. Jetzt sind ungewohnt private Aufnahmen des Paares aufgetaucht, aufgenommen im Lieblingsferienort der Trumps, Mar-a-Lago.

  • Private Aufnahmen von Ex-First-Lady Melania Trump aufgetaucht
  • Frau von Donald Trump verbrachte den Valentinstag in Mar-a-Lago
  • Nach Ende der Präsidentschaft war es ruhig um die Trumps geworden

Wenn man Melania Trump in der Vergangenheit zu Gesicht bekam, dann waren es meist offizielle Auftritte in ihrer Rolle als First Lady an der Seite des Ex-US-Präsidenten Donald Trump.

Melania Trump: Valentinstag in Mar-a-Lago mit Ehemann Donald 

Was die 50-Jährige in ihrem Privatleben treibt, davon bekamen Außenstehende eher weniger mit. Nach dem Auszug aus dem Weißen Haus im Januar 2021 wurde es dann komplett still um das Paar – bis jetzt.

Alles zum Thema Social Media

1
/
4

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Denn vor einigen Tagen sind ungewohnt private Aufnahmen von Melania Trump und Ehemann Donald auf Instagram aufgetaucht. Doch nicht etwa das Paar selbst hatte diese online gestellt, sondern offenbar gute Freunde der Trumps.

Mar-a-Lago: Private Fotos zeigen die Trumps in Luxusressort 

Aufgenommen wurden die Bilder im Luxusressort Mar-a-Lago in Florida, in dem die Familie immer wieder residiert. So auch am Valentinstag, den das Paar also anscheinend doch gemeinsam verbracht hat. 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auf dem Bild ist Melania Trump an Seite der Modebloggerin Danielle Otto zu sehen. Online gestellt wurden die Bilder zwar am 16. Februar, doch Danielles Mann Keith Otto postete ebenfalls Fotos aus derselben Location – dem luxuriösen Speisesaal im Mar-a-Lago – und datierte diese auf den Valentinstag.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Apester, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Apester angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zu dem Foto schreibt Otto: „Es ist egal, welche politischen Ansichten man hat, aber sie (Melania Trump) ist eine echte Lady!“ Auch ihr Mann postete das Foto und fügt noch ein weiteres mit Donald Trump hinzu. „Was für eine Art, den Valentinstag zu verbringen! Abendessen im Saal direkt neben der Trump-Familie!“, staunt Keith. (mei)