Wer wird Kandidat? Markus Söder und Armin Laschet äußern sich zur Kanzlerfrage

Neuer Inhalt (2)

Markus Söder, hier am 24. März, ist bereit: Am Sonntag stellte der CSU-Chef klar, dass er sich eine Kanzlerkandidatur vorstellen kann.

Berlin – CSU-Chef Markus Söder hat sich zu einer Kanzlerkandidatur für die Unionsparteien bereit erklärt, wenn die CDU ihn dabei unterstütze.

  • Markus Söder kann sich Kanzlerkandidatur vorstellen
  • „Wenn die CDU bereit wäre, mich zu unterstützen, wäre ich bereit“
  • Auch Armin Laschet äußerte sich zur Kanzlerfrage

In der Klausurtagung der Fraktionsspitze sagte Söder am Sonntag in Berlin: „Wenn die CDU bereit wäre, mich zu unterstützen, wäre ich bereit. Wenn die CDU es nicht will, bleibt ohne Groll eine gute Zusammenarbeit.“ Auch Armin Laschet erklärte seine Bereitschaft. Eine Entscheidung in der Kandidatenfrage fiel am Sonntag noch nicht.

Armin Laschet und Markus Söder trauen sich gegenseitig die Kanzlerschaft zu

Alles zum Thema Armin Laschet
  • Ein Jahr nach der Flutkatastrophe Laschet spricht über fatalen Lacher: „Ich bin ein anderer Mensch“
  • Video geht viral, Lob von Laschet Habeck verteidigt Katar-Besuch – und greift Markus Lanz an
  • „Was macht der Laschet da?“ Verwirrung um Foto von Annalena Baerbock in Spanien
  • Joe Laschet Politiker-Sohn über Wahlpleite seines Vaters und Mutmach-SMS
  • Influencer Joe Laschet Papa Armins „Krawattenmann“ plant Buch – es geht nicht nur um Mode
  • Gibt es bald einen neuen Bundespräsidenten? Union hat ihre Entscheidung getroffen
  • Armin Laschet Jetzt ist klar, was ihn im Flutgebiet zum Lachen brachte
  • Wichtiger Corona-Gipfel Warum sitzt jetzt eigentlich Hendrik Wüst neben dem neuen Kanzler?
  • Nach Amtsende SMS-Konfuzius Angela Merkel: Darum vermisst Söder die Ex-Kanzlerin 
  • Parteivorsitz geklärt CDU hat sich auf Laschet-Nachfolger geeinigt

Die beiden Parteichefs sprachen nach Söders Angaben am Samstag über die Kandidatur. Es habe sich um „kein abschließendes Gespräch“ gehandelt. CDU-Chef Armin Laschet habe in der Sitzung gesagt, er und Söder trauten sich die Kandidatur gegenseitig zu, berichteten Teilnehmer. „Wir haben uns gegenseitig attestiert, dass wir es beide können“, wurde Laschet von Teilnehmern zitiert.

Über das weitere Vorgehen zur Kür des Unionskandidaten sei er mit Söder „im Gespräch“. Laschet habe hinzugefügt: „Wir sind uns der Verantwortung bewusst. Wir werden die Frage gut, miteinander auch in persönlicher Wertschätzung, die es gegenseitig gibt, beantworten.“ Wichtig sei „die Rückendeckung der Parteien und die Geschlossenheit der Union“. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.