Er hat Zivilisten in den Kopf geschossen Russischer Soldat (21) wurde jetzt verurteilt

Geht es ihm wirklich gut? Joe Biden (78) stolpert mehrfach auf dem Weg ins Flugzeug

Neuer Inhalt (2)

Wie steht es um seine Gesundheit? US-Präsident Joe Biden sorgte bei dem Weg ins Flugzeug „Air Force One“ für Gesprächsstoff. Das Foto stammt vom 12. März.

Washington D.C. – Muss man sich Sorgen um seine Gesundheit machen? US-Präsident Joe Biden ist auf dem Weg in die Präsidentenmaschine „Air Force One“ ins Straucheln geraten. 

  • US-Präsident Biden stolpert mehrfach auf dem Weg ins Flugzeug
  • Sprecherin: „Es geht ihm großartig“
  • Biden war bei der Amtseinführung so alt wie kein US-Präsident zuvor

Der 78-Jährige stieg am Freitag, 19. März, in Washington zunächst zügig die Gangway hinauf, trat aber etwa auf halber Strecke neben eine Stufe. In der Folge stolperte er noch zwei Mal und landete schließlich auf seinem linken Knie, wobei er sich mit seiner rechten Hand am Geländer festhielt.

Sprecherin von US-Präsident Joe Biden: „Es geht ihm großartig“

Biden stand wieder auf, strich sich die Hose glatt und setzte seinen Weg zur Flugzeugtür ohne weitere Zwischenfälle fort. Oben angekommen drehte der US-Präsident sich um und salutierte den Soldaten vor der Maschine, bevor er das Flugzeug betrat.

Neuer Inhalt (3)

US-Präsident Joe Biden kam auf dem Weg ins Flugzeug mehrfach ins Stolpern. Laut seiner Sprecherin besteht kein Grund zur Sorge.

Auf das Missgeschick angesprochen sagte Bidens Vize-Sprecherin Karine Jean-Pierre: „Es geht ihm gut. Es geht ihm einfach großartig.“ Der US-Präsident war auf dem Weg nach Atlanta, um dort nach dem Schusswaffenangriff auf mehrere Massagestudios mit acht Todesopfern Vertreter der asiatischstämmigen Gemeinschaften zu treffen.

Alles zum Thema Joe Biden
  • Dramatische Engpässe US-Militärmaschinen fliegen wichtiges Nahrungsmittel aus Deutschland ein
  • Neue dramatische Lieferengpässe US-Gesetz aus dem Kalten Krieg muss neu aktiviert werden
  • „Du bist ein Unruhestifter“ US-Präsident Biden trifft Amazon-Mitarbeiter – Bezos reagiert sauer
  • Zehn Tote bei Amoklauf in USA Täter erst 18 – er übertrug die Bluttat live im Internet
  • Joe Biden Böser Humor: US-Präsident teilt auf Gala gegen Donald Trump aus
  • Geheimdienst warnt Russische Atomwaffen-Drohung nicht auf leichte Schulter nehmen
  • Dramatische Szenen in New York  Mann versprüht Nebel in U-Bahn, dann eröffnet er das Feuer
  • Extrem-Lockdown Corona: Chinesische Bevölkerung leidet aktuell brutal
  • Gräueltaten von Butscha US-Präsident Biden will Putin als „Kriegsverbrecher“ vor Gericht stellen
  • LGBTQ+ Wichtige Geste: Biden sendet Videobotschaft an Trans-Jugendliche und Kinder

Biden war im November 78 Jahre alt geworden. So alt wie er war vor ihm noch kein US-Präsident bei der Amtsübernahme. (afp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.