Trauer um Schauspiel-Star Von „Trotzkopf“ bis „Tatort“ – Klaus Barner ist tot

Nicht cool Trump-Sohn schnappt sich Busen-Po-Foto von Palina für Wahlkampf

Neuer Inhalt

Palina Rojinski (34) lieferte vor etwa einem Jahr einen Gag, den der Sohn von US-Präsident Donald Trump, Donald Trump Jr., jetzt zweckentfremdet hat.

Berlin – Donald Trump Jr. hat sich einen Witz der deutschen Moderatoren Palina Rojinski und Klaas Heufer-Umlauf geschnappt und ihn zweckentfremdet. Bei den Fans der beiden deutschen Stars kam das nicht besonders gut an. 

Moderatorin Palina Rojinski liefert Anti-Sexismus-Prank

Doch von vorn: Vor etwa einem Jahr erlaubte sich die deutsche Moderatorin Palina Rojinski (34) einen Scherz im sozialen Netzwerk Instagram.

Alles zum Thema Social Media
  • Ihre Videos gehen viral Lachtrainerin Carmen Goglin erklärt, warum Lachen in schwierigen Zeiten wichtig ist
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Zunächst postete sie dort ein Foto, das offensichtlich ihren Ausschnitt zeigte. Wie zu erwarten, kassierte sie viel Bewunderung und schmeichelnde Worte für das Bild ihres Busens.

Wenig später dann die Auflösung: Es handelte sich bei dem vermeintlichen Dekolleté-Bild gar nicht um die Brüste der Moderatorin, sondern um den Hintern eines ihrer Kollegen, den sie für das Bild mit rotem Stoff ausstattete und über den sie zwei Goldketten legte.

Rojinski postete das Bild, welches sie und Klaas Heufer-Umlauf (36) im Rahmen der TV-Show „Late Night Berlin” dabei zeigt, wie sie neben dem nackten Hintern von besagtem Kollegen hocken und diesen als Dekolleté zweckentfremden. 

Ihre Fans waren begeistert. „Hammer Aktion, gefällt mir!”, schrieb eine Abonnentin. Eine weitere meinte: „Zu geil! Du bist die Beste!”

Donald Trump Jr. nutzt Rojinski-Prank für eigene Zwecke

Das Bild sollte vor allem aber eins darstellen: ein Statement gegen Sexismus.

Denn (insbesondere männliche) Follower der Rothaarigen, die ihr vermeintliches Busen-Bild vorher noch lobend kommentiert hatten, ließ die Moderatorin ziemlich blöd aussehen, indem sie zeigte, dass es sich dabei eigentlich um ein männliches Hinterteil handelte.

Hier lesen Sie mehr: Zahlreiche Fotos von ihr – Palina Rojinski erlebt unangenehme Überraschung auf Tinder

Nun hat aber ein prominenter US-Republikaner den Prank der 34-Jährigen genommen und zweckentfremdet – auf Kosten einer politischen Ideologie, nämlich des Sozialismus.

Donald Trump Jr. (42), ältester Sohn von US-Präsident Donald Trump und aktueller CEO des familieneigenen Unternehmens Donald Trump Organization, postete eine Collage bei Twitter.

Neuer Inhalt

Donald Trump Jr. (42) unterstützt seinen Vater, US-Präsident Donald Trump (73), aktuell wieder im Wahlkampf. 

Auf der linken Seite zeigt sie den vermeintlichen Palina-Rojinski-Busen und auf der rechten Seite das Auflösungs-Bild rund um das eigentlich dahinter steckende männliche Hinterteil.

Unter dem linken Busen-Bild steht „Was Sozialismus verspricht”, während das auflösende Hintern-Bild auf der rechten Seite mit dem Schriftzug „Was Sozialismus liefert” versehen ist.

„Es ist lustig, weil es wahr ist”, schrieb der US-Amerikaner zu dem Bild und versah es zusätzlich mit Lach-Smileys.

Der Republikaner möchte damit offenbar im Wahlkampf seinen Vater unterstützten und gegen den Sozialismus wettern – und damit gegen Politiker Bernie Sanders.

Donald Trump Jr. wettert gegen US-Demokrat Bernie Sanders

Bernie Sanders stellt in den USA aktuell das Sinnbild des Sozialismus dar: Er bezeichnet sich selbst als demokratischen Sozialisten.

Darüber hinaus ist er einer der erfolgreichsten Kandidaten im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der demokratischen Partei in den USA.

Für US-Präsident Donald Trump, der erneut als Präsidentschaftskandidat für die republikanische Partei ins Rennen geht, stellt er somit einen großen Konkurrenten dar. 

Hier lesen Sie mehr: Harte Worte gegen Donald Trump – Hollywood-Star Harrison Ford benutzt das H-Wort bei TV-Show

In Deutschland kam die Zweckentfremdung des Rojinski-Pranks aber nicht so gut an: „Late Night Berlin”-Moderator Klaas Heufer-Umlauf teilte die Grafik des Amerikaners auf Twitter mit den Worten „So things got out of hand”, was auf Deutsch in etwa „Die Dinge sind außer Kontrolle geraten” bedeutet.

Klaas Heufer-Umlauf teilt Trump-Spruch bei Twitter

Die Abonnenten des Moderators reagierten gemischt auf den Beitrag: „Da hat Autocorrect wohl aus 'my Daddy' versehentlich 'Socialism' gemacht und Jr. hat's nicht gemerkt”, meinte ein Twitter-Nutzer humorvoll.

Ein anderer empörte sich und schrieb: „Da wird Palinas message so schamlos ausgenutzt von der Trump-Familie. Ekliger können die auch nicht werden.” (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.