FC-Wechsel fix Liebes-Botschaft zum Abschied: So erklärt Modeste sein Köln-Aus

Spektakuläre Aufnahmen So klar haben Sie die Sonne vermutlich noch nie gesehen

sonne_weltraum

Der Astrofotograf Andrew McCarthy hat beeindruckende Bilder der Sonne gemacht. Unser Foto zeigt einen Sonnenuntergang in Brandenburg – die Aufnahme wurde am 12. Februar 2014 aufgenommen.

Köln – So haben Sie die Sonne vermutlich noch nie gesehen. Der Astrofotograf Andrew McCarthy hat beeindruckende Bilder der Sonne gemacht.

  • Spektakuläre Aufnahmen der Sonne
  • Astrofotograf Andrew McCarthy verwendete neues Teleskop
  • Entfernung zur Sonne: mehr als 150 Millionen Kilometer

Dabei verwendete er ein neues ultra-scharfes Teleskop. Damit gelangen ihm diese sensationellen Aufnahmen (siehe Video).

Flammen-Fontäne auf der Sonne erinnert an einen Kolibri

Alles zum Thema NASA
  • Gibt es Außerirdische? Deutscher Astronaut hat klare Meinung
  • Wegen des Ukraine-Kriegs? Russland beendet Zusammenarbeit mit ISS und plant eigenes Weltall-Projekt
  • Spektakuläre NASA-Aufnahmen Was die Uni Köln mit Fotos aus dem Weltraum zu tun hat
  • NASA-Experten jubeln Gab es hier Leben? „Perseverance“ entdeckt verzauberten See auf dem Mars
  • „Müssen sehr besorgt sein“ Nasa-Chef schlägt Alarm: Will China jetzt den Mond besetzen?
  • Super Soaker Wasserpistolen Die coolsten Modelle des Wasserblasters
  • „Unerwartet“ Raketenaufprall sorgt für neue Riesen-Krater auf dem Mond
  • Was ist das? Mysteriöse Entdeckung auf neuen Nasa-Fotos vom Mars
  • Brisante Forschungsergebnisse Sind wir die Aliens? Erstmals Beweise für irdische DNA in Meteoriten entdeckt
  • Nach halbem Jahr auf ISS Deutscher Astronaut zurück auf der Erde, sein erster Weg führt ihn schon heute nach NRW

Eines steht fest – so klar hat man die Sonne wohl noch nie gesehen. Man kann sogar tobende Sonnenstürme deutlich erkennen. Und das obwohl die Sonne mehr als 150 Millionen Kilometer weit entfernt ist.

Durch die Eruptionen schießen Flammen in die Atmosphäre und liefern spektakuläre Bilder. Eine dieser Flammen-Fontänen erinnert beispielsweise an einen Kolibri.

Bereits vor drei Jahren machte Fotograf Andrew McCarthy atemberaubende Aufnahmen des Mondes.

Zuletzt beeindruckten uns dieses Foto vom Mars – auf denen blaue Dünen zu sehen sind.

Die NASA hatte das Mars-Foto am 8. April 2021 veröffentlicht. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.