Beziehungsstreit Schuh stinkt erbärmlich, dann eskaliert es im Auto

Neuer Inhalt

Ein Pärchen aus Sachsen-Anhalt hat aufeinander eingeprügelt, weil die Frau mit Hundekot unter den Schuhen in das gemeinsame Auto eingestiegen ist. Das Symbolfoto stammt vom 20. April 2007.

Stendal – Wegen eines stinkenden Schuhs ist in einem Auto in Sachsen-Anhalt ein Beziehungsstreit zwischen einem Paar eskaliert.

Pärchen prügelt sich wegen Hundekot unter dem Schuh

Kurz vor Fahrtantritt sei die 23 Jahre alte Lebensgefährtin des Fahrers bei Stendal versehentlich in Hundekot getreten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Beim Einsteigen geriet der 32 Jahre alter Mann wegen des Gestanks mit seiner Freundin in Streit.

Nach einem verbalen Schlagabtausch nahm die Frau den mit Hundekot verschmierten Schuh in die Hand und schlug auf den Kopf ihres Lebensgefährten ein. Daraufhin prügelte sich das Paar. Erst die Polizei konnte vor Ort den Streit schlichten. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.