Lotto-Gewinn Rekord-Eurojackpot mit 120 Millionen Euro geknackt

Am Freitagabend darf ein Glückspilz oder eine Tippgemeinschaft über den Rekord-Eurojackpot jubeln.

Der mit 120 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot ist am Freitag geknackt worden.

Die Summe geht nach Dänemark, wie Westlotto am Abend in Münster mitteilte. Ein Tipper, eine Tipperin oder eine Tippgemeinschaft hatte die gezogenen Zahlen 1 - 11 - 17 - 19 - 33 und die Eurozahlen 3 und 7 richtig angekreuzt.

Eurojackpot: Tippgemeinschaft aus NRW gewinnt 110 Millionen

Der bisherige Gewinnrekord lag bei 110 Millionen Euro. Im Mai hatte sich eine Tippgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen diese Summe gesichert. Derart hohe Summen sind erst seit einigen Monaten möglich.

Alles zum Thema Eurojackpot
  • Eurojackpot am Dienstag Das sind die Gewinnzahlen und Quoten – im Topf sind 10 Millionen
  • Eurojackpot Am Dienstag um den Jackpot mit 10 Millionen Euro bei WestLotto spielen
  • Eurojackpot am Freitag 45 Millionen im Topf: Das sind die Gewinnzahlen und Quoten
  • Eurojackpot 36 Millionen im Topf: die Gewinnzahlen und Quoten
  • Eurojackpot am Freitag 30 Millionen im Lostopf: Das sind die Gewinnzahlen
  • Eurojackpot Es geht um 21 Mio. Euro – die Gewinnzahlen und Quoten am Dienstag
  • Eurojackpot (29.7.2022) 17 Mio. im Pott: Das sind die Gewinnzahlen
  • Eurojackpot am Dienstag Es geht um 10 Mio. Euro – die Gewinnzahlen und Quoten sind da
  • Eurojackpot Rekordgewinn in Deutschland möglich – Lostopf mit Mega-Summe gefüllt
  • Eurojackpot am Freitag 104 Mio. Euro im Lostopf: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen 

Zum zehnjährigen Bestehen der europäischen Lotterie hoben die 18 Teilnehmerländer Ende März die Obergrenze von 90 auf 120 Millionen Euro an. 

Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen. Am kommenden Dienstag (26. Juli) liegt der Jackpot bei 10 Millionen Euro. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.