Über 200 Millionen Euro Das gab es noch nie: Rekord-Jackpot in Großbritannien geknackt 

Dieses Symbolfoto zeigt, wie ein Lottospieler seinen Einsatz auf einem Tablet-Computer platziert.

Dieses Symbolfoto zeigt, wie ein Lottospieler seinen Einsatz auf einem Tablet-Computer platziert.

In Großbritannien wurde der größte Jackpot in der Lotto-Geschichte des Landes geknackt. Umgerechnet über 200 Millionen gehen an den noch unbekannten Glückspilz.

195 Millionen Pfund: Der höchste Jackpot der britischen Lotto-Geschichte ist geknackt worden. Umgerechnet wurden 229 Millionen Euro abgeräumt.

Ob der Glückspilz eine Einzelperson oder eine Tippgemeinschaft ist, war zunächst nicht bekannt. Die siegreichen Nummern in der Lotterie Euro Millions, die in 13 europäischen Ländern angeboten wird, lauteten: 6, 23, 27, 40 und 41, die „Lucky Star“ genannten Zusatzzahlen 2 und 12.

Lotto: Mega-Jackpot in Großbritannien geknackt 

Der exakte Gewinn beträgt 195.707.000 Pfund, wie die National Lottery in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Der Jackpot war zuvor mehrmals nicht geknackt und zuletzt eingefroren worden.

Es ist nicht der erste Mega-Gewinn in Großbritannien: Erst vor zwei Monaten hatte ein Paar aus dem englischen Gloucester den mit 184 Millionen Pfund damals größten Hauptgewinn eingestrichen. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.