Lotto am Samstag Jackpot geknackt - Gewinn geht in dieses Bundesland

Eine Lottospielerin aus dem Raum Offenburg hat den Jackpot der Samstagslotterie vom 31.7.21 geknackt.

Eine Lottospielerin aus dem Raum Offenburg hat den Jackpot der Samstagslotterie geknackt.

Der Lotto-Jackpot am Samstag (31.7.2021) wurde geknackt. Eine Lottospielerin aus dem Raum Offenburg hat fast neun Millionen Euro gewonnen.

Offenburg. Lotto-Glück in Baden-Württemberg: Eine Frau aus dem Raum Offenburg hat den Jackpot geknackt und fast neun Millionen Euro gewonnen.


*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Sie lag bei allen sechs Gewinnzahlen der Samstagsziehung vom 31. Juli 2021 richtig, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag (02. August) mitteilte. Die sechs Richtigen und die passende Superzahl brachten der Lottospielerin genau 8.998.171 Euro und 90 Cent ein.

Wer sich über den Gewinn freuen kann, ist nach den Angaben bereits bekannt. Der Schein war in einer Annahmestelle abgegeben worden. Bei dem Treffer handelt es sich um den 18. Millionengewinn dieses Jahres im Südwesten. Erst im März hatte ein Tipper aus dem Ortenaukreis den mit 63 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.