Deutscher Wetterdienst Sturmwarnung für Köln und Umland – Waldgebiete und Friedhöfe meiden

Weihnachtsgeschenk Fünf Lottospieler knacken Millionen-Jackpot – drei kommen aus NRW

Lottokugeln auf Lotto-Tippschein

Einen Tag vor Heiligabend 2020 haben mehrere Lottospieler in Deutschland den Jackpot geknackt.

Stuttgart – Kurz vor Weihnachten hat ein „doppelter Drilling“ 27 Lottospieler in Deutschland reich beschenkt.

Die Ziehung am Mittwoch ergab zwei Reihen mit den aufeinander folgenden Zahlen 11, 12, 13 sowie 37, 38, 39. Fünf der Glückspilze hatten auch die richtige Superzahl angekreuzt, wie die federführende Toto-Lotto Gesellschaft Baden-Württemberg am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.

Diese Spieler aus Bayern, Nordrhein-Westfalen (3x) und Thüringen dürfen sich über jeweils 3,91 Millionen Euro freuen.

Alles zum Thema Weihnachten

Lotto 6aus49 vom 23. Dezember: Viele Tipper räumen vor Weihnachten ab

Die anderen erhalten für sechs Richtige jeweils rund 219.000 Euro. Siebenmal geht diese Summe nach Nordrhein-Westfalen, fünfmal nach Bayern. Jeweils zwei glückliche Lotto-Spieler stammen aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Auch Tippern aus Hessen, Niedersachsen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen war das Lottoglück hold. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.