Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Tragischer Unfall in Wuppertal Seniorin stirbt nach Kollision mit Pkw – Zeugen gesucht

Neuer Inhalt

Bei einem Unfall in Wuppertal-Langenfeld am Dienstag, 5. Januar 2021, ist eine Seniorin um Leben gekommen. Das Symbolbild wurde am 28. Juli 2020 in Kiel aufgenommen.

Wuppertal – Tödlicher Verkehrsunfall in Wuppertal-Langenfeld.

  • Seniorin stirbt bei Verkehrsunfall
  • Sohn der Toten leicht verletzt
  • Polizei sucht Zeugen

Wuppertal-Langenfeld: Seniorin bei Verkehrsunfall gestorben

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 5. Januar 2021, gegen 8.30 Uhr, in Wuppertal-Langenfeld, ist eine 80-jährige Seniorin ums Leben gekommen.

Die 80-Jährige überquerte die Langerfelder Straße unweit einer Tankstelle in Begleitung ihres 52-jährigen Sohnes. In der Fahrbahnmitte kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 64-Jährigen, der auf der Langerfelder Straße in Richtung Rauental fuhr.

Die ältere Dame wurde durch den Aufprall gegen den entgegenkommenden Opel eines 76-Jährigen geschleudert. Dabei erlitt sie tödliche Verletzungen. Ihr Sohn zog sich eine leichte Verletzung zu. 

Wuppertal-Langenfeld: Polizei sucht Zeugen

Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen für den
Straßenverkehr.

Das Verkehrskommissariat Wuppertal bittet Zeugen, die das
Unfallgeschehen beobachtet haben, sich telefonisch unter der
0202-284-0 zu melden.