Wetter in NRW Heute Sonne satt bei 28 Grad – auch am Wochenende?

Sommer_Koeln

Den Menschen in NRW steht ein sonniger Donnerstag ins Haus. Unser Foto zeigt zwei junge Damen, die es sich am 9. Mai 2021 bei Temperaturen von bis zu 28 Grad im Kölner Rheinpark gemütlich gemacht haben.

Essen – Heißa, was für ein Strahletag! Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich am Donnerstag (10. Juni) auf Höchsttemperaturen von bis zu 28 Grad freuen.

  • Ein Sommertag in NRW
  • Donnerstag bis 28 Grad in NRW
  • Wochenend-Wetter schwächelt ein bisschen

Bei schwachem Wind im Nordwesten des Landes startete der Donnerstagmorgen teils wolkig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Wetter in NRW am Donnerstag heiter und trocken

Alles zum Thema Deutscher Wetterdienst

Im Tagesverlauf bleibt es dann heiter bis wolkig und trocken. Vereinzelt kommt es zu Nebelbildung.

In der Nacht zum Freitag bleibt es etwas bewölkt, aber niederschlagsfrei. Die Tiefstwerte liegen zwischen 14 und 9 Grad. Tagsüber soll das Wetter am Freitag (11. Juni) genau so werden wie am Donnerstag: nämlich sonnig und mit Temperaturen von bis zu 28 Grad.

Wetter bringt in NRW am Wochenende etwas Regen

Am Samstag (12. Juni) zunächst oft wolkig oder stark bewölkt und stellenweise etwas Regen. Im Tagesverlauf Auflockerungen und zunehmend heiter, dann meist niederschlagsfrei. Die Höchstwerte sollen bei 20 bis 24 Grad liegen. 

Der Sonntag (13. Juni) startet in Nordrhein-Westfalen teils wolkig, im Tagesverlauf aber soll es  zunehmend sonnig  werden. Höchstwerte 22 bis 26 Grad. In der Nacht zum Montag (14. Juni) gering bewölkt und niederschlagsfrei. (smo/mit dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.