Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Kurioser Unfall in NRW Strandkorb sorgt für beschädigtes Auto

133711309

Ein Strandkorb plumpste von einem Auto. Unser Symbolfoto wurde im April 2020 auf Sylt aufgenommen.

Büren – Ein Autofahrer hat auf einer Straße in Büren im Kreis Paderborn einen Strandkorb verloren.

  •  Die kuriose Fracht eines Autofahrers plumpste von seinem Wagen
  • Er hatte sie wohl nicht richtig befestigt
  • Der Unfall hatte auch Folgen für nachkommende Autos

Fahrer bemerkte Verlust zunächst nicht

Er bemerkte den Verlust aber zunächst nicht und fuhr weiter. Das Sitzmöbel sei während der Fahrt von der Ladefläche eines Anhängers gerutscht, teilte die Polizei mit.

Ein nachfolgender Wagen rammte Teile des Strandkorbs und wurde beschädigt. Der Vorfall ereignete sich am Freitagabend in der Ortschaft Hegensdorf. Die Polizei sucht Zeugen. (dpa/mas)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.