Corona in NRW Bittere Entwicklung: Zahl der Covid-Patienten in Kliniken steigt immer höher

Mitten in der Nacht in NRW Mann folgt verdächtiger Spur und traut seinen Augen kaum

Neuer Inhalt (2)

Die Täter zogen den Automaten mit dem Fundament aus seiner Verankerung und schliffen ihn einige Meter hinter sich her. Das Bild wurde am 10. Dezember 2020 in Delbrück aufgenommen.

Delbrück – Mitten in der Nacht haben sich zwei Unbekannte im Delbrücker Stadtteil Sudhagen an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht, als sie plötzlich von einem aufmerksamen Zeugen entdeckt wurden.

  • Zwei unbekannte Personen versuchten in Delbrück Zigarettenautomaten zu klauen
  • Zeuge erwischte die Täter in flagranti
  • Täter flüchteten ohne den Automaten

Delbrück: Zeuge entdeckte nachts zwei Automatendiebe

Der 69-jährige Mann hatte gegen 2 Uhr in der Früh in der Schlinger Straße am Donnerstag (10. Dezember) laute Geräusche gehört und wurde schließlich auf eine Person aufmerksam, die einen Spanngurt um einen Zigarettenautomaten zurrte.

Entdeckt hatte der Mann die beiden Diebe in der Nähe einer nahen Einmündung.

Unbekannte lösten Zigarettenautomaten aus seiner Verankerung

Um den Automaten aus dem Boden auszuheben, hatte der Täter den Spanngurt an der Front eines Autos befestigt. Hinter dem Steuer des Autos saß eine weitere Person, die versuchte, den Automaten aus seiner Verankerung zu lösen, indem sie mit dem Auto rückwärts fuhr.

Nachdem die beiden Täter den Automaten lösen konnten, hielten sie nach wenigen Metern an.

Täter flüchteten ohne Diebesgut

Der Mann, der die nächtliche Aktion beobachtete, schrie die Diebe an – und die ergriffen kurzerhand die Flucht. Den Automaten und die Gurte haben die beiden Täter allerdings in der Hektik zurückgelassen.

Geflüchtet sind die noch unbekannten Automatendiebe in Richtung Lippstädter Straße mit einem hellen Van. Laut Zeugenaussage soll das Auto einem VW Touran ähnlich gewesen sein und vermutlich, so erklärt er, ein Soester Kennzeichen gehabt haben. (lh)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.