Corona aktuell War es doch der 11.11.? Köln bei Inzidenz jetzt trauriger Spitzenreiter

Oberhausen Feuerwehr muss brennendes Auto auf der A3 löschen

img_8857

Die Feuerwehr Oberhausen löscht am Dienstag auf der A3 ein brennendes Auto.

Oberhausen – Einsatz für die Feuerwehr Oberhausen: Am Dienstag brannte auf der A3 in Höhe der Ausfahrt Holten (Fahrtrichtung Köln) ein Auto.

Beim Eintreffen der Feuerwehr, hatten die Flammen bereits auf die angrenzende Böschung übergegriffen.

Duisburg: Audi-Fahrer stürzt in den Mittellandkanal

Der Fahrer des Fahrzeuges hatte das Fahrzeug bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen.

14 Feuerwehrleute waren über eine Stunde lang damit beschäftigt, den Brand am Auto und der Böschung zu löschen.
Ob es sich bei dem Brand um einen technischen Defekt handelte, wird jetzt durch die Autobahnpolizei ermittelt. (sp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.