Achtung, Rückruf Wer diese schwarze Maske trägt, geht ein großes Risiko ein 

Schwerer Lkw-Unfall in NRW Bei Unfall im Rückstau macht Polizei unerwartet Volltreffer

feuerwehr Oberhausen A42

Mehrere Lkw sind bei dem Unfall am Freitag (28. Mai) auf der A42 zusammengestoßen.

Oberhausen – Verkehrschaos auf der A42 bei Oberhausen am Freitag (28. Mai): Gleich mehrere Fahrzeuge krachten auf der Strecke Richtung Kamp-Lintfort ineinander. Ein Verletzter, erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen und hoher Sachschaden sind die Folge. Bei einem weiteren Unfall im Rückstau machte die Polizei unterdessen einen unerwarteten Volltreffer.

  • Schwerer Lkw-Unfall auf der Autobahn 42 bei Oberhausen
  • Mehrere Lastwagen sind am Freitag (28. Mai) zusammengestoßen
  • Bei einem weiteren Unfall im Rückstau landete die Polizei einen Zufallstreffer

Ein Unfall mit mehreren Lkw und einem Auto hat am Vormittag für lange Staus und eine mehrstündige Sperrung auf der A42 bei Oberhausen gesorgt.

Lkw-Unfall auf der A42 bei Oberhausen sorgt für Vollsperrung

Aus bislang ungeklärten Ursache hatte ein 57-jähriger Brummi-Fahrer seinen Sattelzug plötzlich so stark abgebremst, dass der hinter ihm fahrender Lkw eines 57-jährigen Sattelzugführers aus Neuss nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und trotz eines Ausweichmanövers gegen den Lkw des Duisburgers prallte.

Umherfliegende Trümmerteile treffen Auto auf der A42

Umherfliegende Trümmerteile trafen daraufhin den Pkw einer 47-Jährigen aus Essen. Die Frau verlor die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte in die Leitplanke. Sie wurde leicht an der Hand verletzt.

Die A42 musste für die umfangreichen Bergungsarbeiten und den Rettungseinsatz zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

Im Rückstau kam es dann zu einem weiteren Unfall. Als die Beamten zum Unfallort eilten, machten sie einen Zufallstreffer.

Polizei macht zufälligen Volltreffer im Rückstau

Zwei Autos waren im Rückstau zusammengestoßen. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. Doch als die Polizei den Unfall aufnehmen wollte, machte einer der aufmerksamen Beamten einen Treffer.

Bei der Feststellung der Personalien der beiden Unfallbeteiligten kam heraus, dass einer der Männer mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Polizisten reagierten sofort und konnten den Gesuchten festnehmen. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.