Anpassung in drei Schritten Centro Oberhausen verändert Öffnungszeiten im Dezember

Neuer Inhalt (1)

Das Centro in Oberhausen verändert im Dezember 2020 seine Öffnungszeiten. Unser Archivbild zeigt das Einkaufszentrum im Mai 2017. 

Oberhausen – Shopping-freudige Menschen dürften sich über die neuen Pläne des Einkaufszentrums freuen: Das Centro in Oberhausen plant eine Veränderung der Öffnungszeiten, die  in drei Schritten angepasst werden.

  • Centro Oberhausen verändert Öffnungszeiten im Dezember
  • Centro Oberhausen plant verlängerte Öffnungszeiten und verkaufsoffene Sonntage
  • Veränderte Öffnungszeiten gelten bis ins nächste Jahr

Bisher waren Kunden beim Centro in Oberhausen an Öffnungszeiten zwischen zehn und 20 Uhr gewöhnt. Im Dezember wird sich dies ändern: Es wird dann insgesamt länger möglich sein, Einkäufe im Centro zu tätigen.

Centro Oberhausen verändert Öffnungszeiten in drei Etappen

Losgehen soll es am 3. Dezember: Im Rahmen der ersten Etappe verändert das Einkaufszentrum seine Öffnungszeiten dahingehend, dass Kunden am Donnerstag, Freitag und Samstag nicht mehr bis 20, sondern bis 22 Uhr im Einkaufszentrum einkaufen können, wie die „WAZ” berichtet. Das Centro ist an diesen Tagen also zwei Stunden länger geöffnet als sonst.

Ab Montag, den 14. Dezember gilt dann die zweite Etappe: Die Shops sollen an diesen Tagen an allen Werktagen bis 22 Uhr geöffnet sein. Kunden können also montags, dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags bis 22 Uhr im Centro Oberhausen einkaufen. Das Shoppingcenter nennt diese verlängerten Öffnungszeiten „Weihnachts-Shopping”.

Die Regel des Weihnachts-Shoppings soll aber auch nach Weihnachten noch greifen: Bis zum 3. Januar sollen die Shops im Centro täglich bis 22 Uhr geöffnet sein. Ab Montag, den 4. Januar sollen die Türen des Shoppingcenters dann wieder täglich um 20 Uhr schließen. 

Centro Oberhausen: Fünf verkaufsoffene Sonntage geplant

Zusätzlich zu den veränderten Öffnungszeiten wird es im Centro nach Erlass der NRW-Landesregierung insgesamt fünf verkaufsoffene Sonntage geben: Zwischen 13 und 18 Uhr öffnet das Shoppingcenter an diesen Sonntagen seine Tore für Kunden.

Der erste verkaufsoffene Sonntag ist für den 29. November 2020 geplant. Auch am 6. Dezember, am 13. Dezember, am 20. Dezember und am 3. Januar 2021 möchte das Centro öffnen. 

Ob diese Termine aber tatsächlich eingehalten werden können, wird sich noch herausstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hatte gegen die verkaufsoffenen Sonntage geklagt und starke Kritik bei den Adventterminen geäußert. Zuletzt hieß es seitens des Oberverwaltungsgerichts in Münster, dass es rechtliche Zweifel gebe.

Centro Oberhausen: Heftige Kritik an verschärfter Maskenpflicht

Das Centro in Oberhausen sorgte zuletzt für Schlagzeilen, als es Ende Oktober angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen die Maskenpflicht verschärfte. Kunden müssen seitdem nicht nur im Shoppingcenter selbst, sondern auch auf den umliegenden Plätzen eine Maske tragen. 

Bei vielen Kunden sorgte diese Regel für Unverständnis und scharfe Kritik. (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.