Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Suche unter Hochdruck Wo ist Matthias C. aus NRW? Vermisster vermutlich in Gefahr

Vermisster Matthias opti

Die Polizei veröffentlichte dieses Foto des Vermissten. Wer hat Matthias C. aus Mönchengladbach gesehen?

Mönchengladbach – Wo ist Matthias C. aus Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen? Bereits seit Dienstag, den 20. April, wird der 32-Jährige vermisst, wie am Samstag (24. April) bekannt wurde.

Die Polizei sucht unter Hochdruck nach dem jungen Mann und hat auch ein Foto von dem Vermissten veröffentlicht. Er könnte in Gefahr sein.

  • Wo ist Matthias C. aus Mönchengladbach in NRW
  • Der 32-Jährige wird bereits seit dem Dienstag (20. April) vermisst
  • Die Polizei befürchtet, dass er in Gefahr sein könnte und sucht unter Hochdruck

Vermisster aus NRW zuletzt in Düsseldorfer Hafen gesehen

Mysteriöser Vermisstenfall für die Polizei in NRW: Bereits seit Dienstag (20. April) ist der 32-jährige Matthias C. aus Mönchengladbach spurlos verschwunden.

An dem Tag wurde er zuletzt gegen 13 Uhr in Düsseldorf gesehen. Genauer Aufenthaltsort sei im Bereich Hafen in dem Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk gewesen.

Was danach geschah, darüber rätseln die Beamten bis heute. Noch am selben Tag sei er als vermisst gemeldet worden.

Vermisster Matthias C. vermutlich in Gefahr: Polizei sucht unter Hochdruck

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht unter Hochdruck nach Matthias C. Doch alle Suchmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Auch Hinweise, wo sich er Vermisste aufhalten könnte, liegen nicht vor.

„Da angenommen werden muss, dass eine Gefahr für Leib und Leben bestehen könnte, bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um Mithilfe“, erklärt ein Pressesprecher. Ob Hinweise auf ein Gewaltverbrechen vorliegen, gab die Polizei aber nicht bekannt.

So wird der Vermisste von der Polizei Mönchengladbach beschrieben:

  • Matthias C. ist circa 1,80 Meter groß und sehr schlank
  • Er hat kurze braune Haare
  • Bekleidet war der Vermisste bei dem letzten Kontakt mit einer dunkelgrauen Jeanshose sowie einem dunklen T-Shirt und Turnschuhen, beides von dem Hersteller Nike
  • Matthias C. hat Tätowierungen an beiden Unterarmen

Die Polizei veröffentlichte inzwischen auch ein Foto des Vermissten.

Hinweise zu vermisstem Matthias C. an Polizei Mönchengladbach

Die Ermittler fragen: Wer hat Matthias C. gesehen oder kann sonstige Angaben zu seinem etwaigen Aufenthaltsort machen? Wer hatte mit ihm nach dem 20. April Kontakt?

Hinweise nimmt die Polizei Mönchengladbach unter der Telefonnummer 02161-290 entgegen. (jv)