„Außergewöhnliche Situation“ NRW ruft Notlage aus – wegen Energiekrise

Einsatz in NRW Wohnung in Mehrfamilienhaus brennt aus – Feuerwehr rettet Mann aus Flammen

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Altenheim im Ortsteil Südmoslesfehn.

In Mönchengladbach musste die Feuerwehr am Freitagabend (30. September 2022) zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Das Symbolfoto wurde während eines anderen Einsatzes am 25. September 2022 in Niedersachsen aufgenommen.

In Mönchengladbach wurde die Feuerwehr am Freitagabend zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gerufen. In der brennenden Wohnung befand sich auch noch eine Person.

In Mönchengladbach ist die Feuerwehr am Freitagabend (30. September 2022) zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ausgerückt und hat dort einen Mann aus der brennenden Wohnung gerettet. Das Unglück ereignete sich in einem Gebäude in der Arminiusstraße.

Der Mann aus der brennenden Wohnung wurde nach seiner Rettung mit einem Rettungswagen zum Universitätsklinikum in Aachen transportiert.

Mönchengladbach: Wohnung in Mehrfamilienhaus stand in Flammen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits Rauch aus der im Erdgeschoss gelegenen Wohnung. Weitere sieben Bewohnerinnen und Bewohner konnten aus den oberen Geschossen nach draußen geleitet werden.

Die Feuerwehrleute verschafften sich dann gewaltsam Zutritt zu der brennenden Wohnung – der Brand konnte nach der Rettung des Bewohners glücklicherweise schnell gelöscht werden.

Der Mann wurde vor Ort notärztlich versorgt und schließlich in die Uniklinik Aachen gebracht, wo spezielle Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit Rauchvergiftungen zur Verfügung stehen.

Die Wohnung des Bewohners ist nun allerdings nicht mehr bewohnbar, die übrigen Personen konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Einsatzstelle wurde anschließend zur Ermittlung der Brandursache von der Feuerwehr an die Kriminalpolizei übergeben. (nb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.