Live-Ticker Erdbeben-Katastrophe erschüttert Türkei und Syrien – mehr als 6000 Tote 

Sexy TV-Star Evelyn Burdecki reingelegt – dann wird auch noch ihre Show abgesetzt

Neuer Inhalt (3)

Evelyn Burdecki ist auf Guido Cantz reingefallen. 

Düsseldorf – TV-Sternchen Evelyn Burdecki (31) ist Moderator Guido Cantz (48) gehörig auf den Leim gegangen.

Bei „Verstehen Sie Spaß?“ am Samstagabend (9. Mai) fiel die Blondine auf den österreichischen TV-Koch Alexander Kumptner rein.  Die ehemalige Dschungelkönigin dachte, dass sie in einer Kinder-Kochshow zu Gast sei, doch in diesem fingierten TV-Format ging so einiges schief.

Hier lesen Sie mehr: Evelyn Burdecki: Für diese Hammer-Summe zieht sie sich für den Playboy aus

Alles zum Thema Social Media

Burdecki (mit Lockenwicklern im Haar) sollte als Kapitänin eines Teams von Miniköchen den Kochlöffel schwingen und im Idealfall die Konkurrenz in Grund und Boden kochen. Doch die Kinder ließen der 31-Jährigen keine Chance. Sie missachteten gekonnt ihre Anweisungen und beschütteten Burdecki mit flüssigem Eischnee.

TV-Sternchen Evelyn Burdecki vesteht viel Spaß

Doch Burdecki blieb fröhlich. Die humorvolle Düsseldorferin konnte wie immer über sich selber lachen. „Herrje, haben die mich verladen“, sagt sie nach der Auflösung der versteckten Kamera.

Neuer Inhalt (3)

Der österreichische TV-Koch Alexander Kumptner macht TV-Sternchen Evelyn Burdecki die Hölle heiß.

Auf Instagram teilte Burdecki eine Sequenz der TV-Show und ihre Fans sind begeistert. Ein User kommentiert: „Evelyn, du bist immer ein Erlebnis, egal was du machst oder tust.“ Ein anderer Fan findet: „Deine Sprüche sind einfach der Hammer!“

Sexy wie immer zieht der Reality-TV-Star bei „Verstehen Sie Spaß?“ wieder einmal alle in ihren Bann. Erst vor wenigen Wochen posierte Evelyn Burdecki nackt vor der Kamera um eine wichtige Botschaft zu vermitteln (hier lesen Sie mehr).

Doch nicht alle scheinen die schöne Rheinländerin zu lieben. Eigentlich sollte Evelyn die Moderation der neuen RTL-Serie „Liebeskarussell“ übernehmen. 40 Folgen waren bereits im Kasten, doch die Sendung wurde noch vor der Debüt-Folge wieder aus dem Programm gestrichen, wie „Bild am Sonntag" berichtete. Ein Testpublikum hatte die Sendung harsch kritisiert. Für Evelyn ist auch das kein Problem: „Hauptsache ich habe Spaß gehabt!“(kiba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.