Mega-Staus In NRW sind es aktuell über 360 Kilometer – besonders A1 und A3 betroffen

Was bitte ist mit Sohn Rocco los? Verona Pooth: „Sogar der Kleinste dreht durch"

Neuer Inhalt (3)

Verona Pooth und ihr Sohn Rocco.

Düsseldorf – Ach, was haben es sich viele Kids früher so oft gewünscht: Keine Schule, zu Hause bleiben, keine Arbeiten schreiben...

Mit Corona kam der neue Alltag ohne Schulbesuch. Wenngleich die Schule Einzug ins Kinderzimmer hielt und die Schulaufgaben digital erledigt werden müssen und trotzdem gelernt werden muss.

Corona-Langeweile: Auch Verona Pooths Sohn Rocco leidet darunter

Alles zum Thema Social Media
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum
  • Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?
  • Instagram-Zoff Spielerfrauen streiten jetzt vor Gericht: „Ich bin angewidert“
  • Vor FC-Finale Modeste und Baumgart treffen Mbappé und Flick – das steckt dahinter

Aber dann kommt diese Langeweile... Und plötzlich wollen die Kinder freiwillig am liebsten sofort wieder in die Schule gehen. Denn zu Hause bleiben heißt in Corona-Zeiten auch: Keine Freunde treffen.

Draußen spielen, unbeschwert mit Kumpels auf dem Rad durch die Gegend fahren oder ins Kino gehen – ist nicht. Und so ist wohl einer der am meisten gefallenen Sätze der Kinder in dieser Zeit: „Mir ist langweilig!" Und dann kommen sie auf die komischsten Ideen...

Hier lesen Sie mehr: Zum 52. Geburtstag – Verona Pooth erinnert sich schwermütig an frühere Zeiten

Das Bedürfnis nach Abwechslung im Alltag macht auch vor dem Promi-Nachwuchs nicht Halt. So suchte nun auch Rocco Pooth zu Hause in Meerbusch nach neuen Erlebnissen.

Im Badezimmer wurde er fündig: Im Schlafanzug und mit Socken stellte sich der achtjährige Sohn von Werbe-Ikone Verona Pooth unter die laufende Dusche! Da schüttelt der Kleine seine Haare unter der Dusche und lacht sich kaputt.

Verona Pooth: Wird Zeit, dass die Schule vorsichtig wieder beginnt

Aber nicht nur er hatte dabei sichtlich Spaß, auch Mama Verona, die das nasse Vergnügen ihres Kindes mit der Kamera festhielt und es später auf ihrem Instagram-Account postete.

„Sogar der kleinste Pooth dreht langsam durch...", schreibt Mama Verona liebevoll zu dem Video-Post. Und auch sie meint, dass es Zeit für die Kinder wird, wieder die Schule zu besuchen – wenn auch ganz vorsichtig und unter allen Corona-Sicherheitsmaßnahmen. 

„Let's go back to school carefully", schreibt sie und fragt ihre Fan-Gemeinde: „Habt ihr auch schon verrückte Sachen zu Hause gemacht?"

Die meisten nicht, aber sie schwärmen dafür: „Goldig, der Kleine!" und „Ganz die Mama." Oder: „Super Idee, werde ich mal nachmachen!"

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.