Ohne BH auf Gala? Hier lässt Verona Pooth unglaublich tief blicken

Neuer Inhalt (3)

Verona Pooth hat gut lachen: Sie weiß, wie sie stets ihre Reize in Szene setzt. 

Düsseldorf/Berlin – Sie hat es einfach drauf: Verona Pooth weiß sich nicht nur auf ihrem Instagram-Account, sondern auch auf dem roten Teppich stets perfekt in Szene zu setzen. Aber von diesem Outfit konnten viele ihre Augen einfach nicht mehr lassen!

Verona Pooth: Ein Kleid mit tiefen Einblicken

Auf der „Ein Herz für Kinder“-Spendengala in Berlin präsentierte sich die 51-jährige Unternehmerin aus Düsseldorf jetzt in einer Traumrobe von Designerin Elisabetta Franchi. Die bestand aus zwei Farben und vor allem – aus vielen tiefen Einblicken! Ganz nach dem Klimbim-Motto: Da mach' ich mir 'nen Schlitz ins Kleid...

So hatte das Kleid einen Ausschnitt vom Dekolleté bis zum Bauchnabel, gab freien Blick auf die wohl geformten Brüste.

Alles zum Thema Social Media

Verona Pooth war der Hingucker des Abends

Ein Büstenhalter war nicht sichtbar. Und dann dieser Mega-Schlitz, der knapp unter der Taille begann und ihr linkes Bein je nach Bewegung bestens in Szene setzte...

Kein Wunder, dass sich das Blitzlichtgewitter auf der Gala lange und immer wieder auf die Düsseldorferin konzentrierte!

Lesen Sie auch: „Late Night Berlin“ – Kokain, Oliven in der Vorhaut: Tote Hosen verraten Geheimnisse

So sexy war sie nämlich einer der absoluten Hingucker auf der Gala, die sie übrigens mit ihrem Mann Franjo besuchte – der mit Sicherheit an diesem Abend sehr stolz auf seine schöne Frau war.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.