Schon seit Sommer verliebt  Chiara Ohoven: Gestatten, mein Verlobter Hermann

Chiara Ohoven und ihr Verlobter Hermann auf einer Gala im Auswärtigen Amt in Berlin.

Chiara Ohoven und ihr Verlobter Hermann auf einer Gala im Auswärtigen Amt in Berlin.

Düsseldorf  – Lange hatte man Chiara Ohoven (29), Tochter von Unesco-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven (68), nicht mehr an der Seite eines Mannes auf öffentlichen Events gesehen. Bis jetzt: Bei einer Feierlichkeit im Auswärtigen Amt in Berlin erschien die Düsseldorferin nicht nur mit ihrer Mutter, ihrem Vater Mario (68) sowie ihrer Schwester Claudia Jerger, vor allem erschien sie Arm in Arm mit einem neuen Mann.

Ihre Augen strahlten vor Glück! Auf die Frage, wer der dunkelhaarige Herr an ihrer Seite sei, sagte sie der „Bild“: „Das ist mein Verlobter, Dr. Hermann Ranninger.“ EXPRESS erfuhr: Die beiden sind schon länger glücklich: Bereits im Sommer wurden sie gemeinsam in Marbella gesehen!

Er soll in Spanien leben

Für Chiara ist es nicht die erste Verlobung. Mit Patrick Poprawski (35) war sie sieben Jahre zusammen, zuletzt auch verlobt. Anfang 2011 die Trennung. Dieses Mal scheint es der Richtige zu sein – ihn möchte die Modedesignerin heiraten. Mit Familie Ohoven jedenfalls scheint sich ihr Hermann bestens zu verstehen.

Und wer weiß: Vielleicht dauert es ja auch dann nicht mehr lange, bis die kinderliebe Chiara selbst ihre eigene Familie gründet. Wann die Hochzeit sein soll, hat sie noch nicht verraten...

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.