Nach Pleite Bert Wollersheims „Schätze“ sind fast alle weg

Bert4

Ein Bentley Anarge, 354 PS, aus den 90er, Liebhaber zahlen bis 35.000 Euro – angeblich verpfändet.

Düsseldorf – Bert Wollersheim (65) lebte auf der Überholspur. 40 Jahre Lichtgestalt in der Rotlicht-Szene Rethelstraße. Schampus. Las Vegas. Oldtimer. Ranch auf dem Land. Begehbarer Kleiderschrank. Das kostet!

Jetzt ist er nach eigenen Angaben pleite. Die Bordelle wurden geschlossen. Seine privaten Schätze musste er verkaufen.

Und seiner „super-silikonen“ Frau Sophia einen neuen Körper finanzieren.

Nein, sie muss jetzt nicht für Berti ihre Stöckelschuhe verkaufen, damit sie ihren ausbaufähigen Körper weiter restaurieren und Berti miternähren kann.

Alles zum Thema Sophia Vegas
  • „Trauma verarbeitet“ Kölner Kult-Kneipe wird 40: Wie BB-Jürgen einst zum Wirt wurde
  • „Musste halt mal sein“ Frédéric von Anhalt mit Drogen erwischt – eins hat er nicht bedacht 
  • „Leber durchgebrochen“ Sophia Vegas würde eine OP nie wieder machen lassen
  • Treffen in LA Prinz Frédéric von Anhalt verrät royale Pläne für Sophia Vegas
  • Jenke extrem Diskussion um neuen Look nach krassen Schönheits-OP's
  • Sie hat eine Message Sophia Vegas mit 17: Wie die vollbusige Blondine ohne OPs aussah
  • Auf Instagram Sophia Vegas macht sich große Sorgen um ihre kleine Tochter
  • Nach Container-Schwangerschaft Neuer Nachwuchs? Sophia Vegas mit eindeutiger Ansage
  • Pufflegende aus Düsseldorf Irrer Zuhälter-Zoff um Bert Wollersheim
  • „Promi Big Brother“ Er deutet es an: Zieht Düsseldorfer Puff-Legende in den Container?

Rund 10.000 Euro Gage für „Trash-Tante“ Sophia

Das Busenwunder aus dem Dschungelcamp kassiert laut Manager Daniel Ellies in RTL-Explosiv immerhin bis 10.000 Euro Gage als „Trash-Tante“ pro Auftritt. Da muss keiner hungern. Aber eine neue Wohnung soll sie trotzdem suchen. Ob das der Berti weiß?

Nicht Wenige bedauern den Pleitegeier bei Berti Wollersheim. „Ne liebe Kerl!“ sagen viele. Andere: „Der hat es faustdick hinter den Ohren.“

Noch vor wenigen Jahren zeigte er EXPRESS auf seiner Ranch in Willich stolz seine superteuren Oldtimer, öffnete seinen begehbaren Kleiderschrank.

Da ist demnächst sicher mehr Platz drin, und die Luxus-Schlitten sind schon alle weg, der Cadillac, der Bentley, der Pontiac. …

Sophia Wollersheim hauchte am Dienstag ins RTL-Mikro: „Alles war ja nicht so wunderbar. Das ist für mich nicht überraschend. Es ist erleichternd, dass es endlich gesagt ist.“ Aha …

Und wer meint, Bertis Verkäufe des Inventars aus den Puff-Tempeln an der Rethelstraße hätte ihm Taschengeld gebracht, der irrt.

Ein sehr enger Vertrauter von Bert: „Diese Kohle kriegen die, denen der Puff Geld schuldet. Er bekam keinen Cent.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.