Polizei und Feuerwehr alarmiert Blitz in Düsseldorf eingeschlagen? Das steckt hinter dem lauten Knall

Blitze erhellen den Himmel über einer Häuserreihe. Ein Gewitter über Düsseldorf hat in der Nacht einen lauten Knall verursacht.

Ein Gewitter über Düsseldorf hat in der Nacht einen lauten Knall verursacht. Das Bild vom 11. August 2020 ist ein Symbolfoto.

In Düsseldorf hat es in der Nacht von Sonntag auf Montag einen heftigen Knall gegeben. Anwohner und Anwohnerinnen sind erschrocken.

Viele Düsseldorfer und Düsseldorferinnen wurden in der Nacht von Sonntag (24. April 2022) auf Montag aus dem Schlaf gerissen. Der Grund dafür: Ein sehr lauter Knall.

Polizei und Feuerwehr berichten über zahlreiche Anrufe. Der Auslöser für den heftigen Knall soll ein starker Blitz gewesen sein, der sich während des Gewitters in der Nacht entladen hat. „Vermutlich ist ein Blitz irgendwo eingeschlagen“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr laut Angaben der „Rheinischen Post“. Ein Einsatz wurde allerdings nicht ausgelöst.

„Noch nie einen so lauten Knall gehört“ – Blitz erschreckt Düsseldorf

Besonders laut soll der Knall in den Stadtteilen Bilk und Flingern gewesen sein. Ein Anrufer habe gesagt, einen solch lauten Knall habe er noch nie gehört, berichtet ein Sprecher der Polizei.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Schulmassaker Grausige Details stellen Amok-Hölle in anderes Licht – „gibt keine Entschuldigung“
  • Spritzen-Attacke in NRW? Schlimmer Verdacht nach Disco-Besuch
  • Horror in NRW Leiche von vermisster Frau (41) gefunden – Familie meldet sich mit herzzerreißenden Worten
  • Blut-Tat erschüttert NRW Mann (30) gnadenlos abgestochen: Polizei sucht brutales Brüder-Paar
  • Drama um Kölner Schüler (16) Bei Kajak-Tour kommt es plötzlich zum Unglück
  • Verletzte Polizisten, 72 Festnahmen Final-Frust: Feyenoord-Fans randalieren in Rotterdam
  • Massaker an US-Grundschule Chats aufgetaucht: Täter erzählte Mädchen (15) aus Frankfurt von seinem Blutbad
  • Millionen-Zoll-Coup in NRW Spektakuläre Festnahmen in Polen – Täter legten falsche Spuren
  • Großeinsatz an NRW-Schule Polizei findet Schusswaffe im Keller – Schüler müssen stundenlang ausharren
  • Amoklauf an US-Grundschule Politiker trauert um Opfer und sorgt für Entsetzen: „Du bist das Problem!“

Eine Streifenwagenbesatzung habe an der Franklin-Brücke an der Grenze zwischen Pempelfort und Düsseltal einen sehr hellen Lichtschein gesehen, dort sei offenbar ein starker Blitz in einen Blitzableiter eingeschlagen. „Möglicherweise hat der ja den lauten Knall ausgelöst“, vermutet die Polizei weiter.

Anrufe seien zwischen 1.51 Uhr und 1.57 Uhr von sechs verschiedenen Örtlichkeiten eingegangen, darunter aus dem Bereich der Grafenberger Allee, der Hermannstraße und der Marc-Chagall-Straße. Wie viele Leute letztlich wirklich angerufen haben, hielt die Polizei jedoch nicht fest. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.