Fieses Mobbing im TV Als Gülcan Kamps das sah, fing sie an zu weinen

Neuer Inhalt (7)

Auch Moderatorin Gülcan Kamps, hier bei der Dolphin Aid-Gala 2019 in Düsseldorf, bekommt von männlichen Fans immer wieder ungefragt „Dick Pics“ (Penisbilder) zugeschickt.

Düsseldorf – Ja, auch eine Frohnatur erwischt es manches Mal. Da wird sie von einem Augenblick auf den nächsten plötzlich nachdenklich und traurig. So geschehen bei der Düsseldorfer Moderatorin Gülcan Kamps.

Die 37-Jährige Ex-Viva-Moderatorin hat etwas im Fernsehen gesehen, was sie zutiefst bewegt hat. Und das hat in diesem Fall ausnahmsweise mal nicht mit Corona zu tun.

Gülcan Kamps musste weinen, als sie „Promis unter Palmen" sah

Alles zum Thema Social Media

Es geht um eine Unterhaltungsshow. „Promis unter Palmen" – die Sat.1-Sendung wurde noch vor Corona aufgezeichnet.

Hier lesen Sie mehr: Live-Bühne in Düsseldorf – Elektronik-Künstler Schiller gibt Konzert im Autokino

Doch das, was sich da in der vergangenen Folge abspielte, ging Gülcan Kamps an die Nieren. Sie schrieb später auf ihrem Instagram-Account: „Vor 24 Stunden saß ich auf meinem Sofa, schaue eine Unterhaltungsshow und fange plötzlich an zu weinen. In dem Moment habe ich selber die Welt nicht mehr verstanden."

In der Folge wurde Boutique-Besitzerin und einstige „Promi Big Brother"-Teilnehmerin Claudia Obert von einigen anderen Kandidaten – Bastian Yotta, Carina Spack und Matthias Mangiapane – so gemobbt, dass sie weinen musste. Und nicht nur das: Sie packte danach still ihre Koffer und zog aus.

Gülcan Kamps geschockt über Verhalten von Reality-Stars

Sogar Désirée Nick, die zuvor auch Kandidatin in dieser Show war, aber zuvor rausgewählt wurde, und die sich mit Claudia Obert in dem Haus nie wirklich gut verstand, nahm sie in Schutz, als sie das mitbekam. „Menschenverachtend" und „Gossen-Gang" nannte sie die Gruppe.

Gülcan Kampsn schrieb daraufhin: „Ich bin ein großer Fan von Entertainment TV und habe bei #promisunterpalmen wieder köstliche Unterhaltung erwartet und war am Ende seit langem über das Verhalten von Kandidaten in Reality Shows geschockt." (nari)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.