Nach Online-Flirt Frau lockt Mann in Düsseldorf in Sex-Falle – dann wird es brutal

Ein Fahndungsfoto zeigt eine Frau.

Mit diesem Foto sucht die Polizei Düsseldorf nach dem Dating-Lockvogel.

Nach einem vermeintlichen Sex-Date sucht die Polizei Düsseldorf nach einer jungen Frau und ihrem Komplizen.

Über ein Dating-Portal hatten sie sich kennengelernt – und so wurde der 50-jährige Mann von einer Frau in Düsseldorf in eine Sex-Falle gelockt.

Denn statt eines romantischen Abends wurde der 50-Jährige Opfer eines dreisten Überfalls.

Düsseldorf: Unbekannter fordert 100 Euro und prügelt los 

Der Vorfall ereignete sich am 17. Dezember 2022. Nachdem die beiden Personen mehrmals miteinander gechattet hatten, soll die Frau den Mann gegen 19.30 Uhr zu einer Adresse an der Kruppstraße gelockt haben.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Anstatt der Frau erschien jedoch ein unbekannter junger Mann. Der forderte die Herausgabe von Bargeld – „100 Euro für die Bezahlung der sexuellen Handlungen“, heißt es im Polizeibericht.

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

Zudem soll er auf den 50-Jährigen eingeschlagen und Reizgas eingesetzt haben. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute.

Die Düsseldorfer Polizei sucht nun mit einem Foto der Frau (siehe oben) nach dem brutalen Schläger. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.