Seinen größten Hit kennt jeder Musiker John Miles mit 72 Jahren gestorben

Ex-Bachelor Kandidatin aus Düsseldorf Eva Benetatou vermisst ihre Heimat

Neuer Inhalt (6)

Die Düsseldorferin, bekannt durch ihre Teilnahme beim „Bachelor“ 2019, sehnt sich momentan nach Sonne, Strand und Meer.

Düsseldorf – Kaum ist Eva Benetatou (28) mit ihrem Verlobten Chris vor rund einer Woche von den Dreharbeiten zum „Sommerhaus der Stars“ zurück nach Düsseldorf gekehrt, schon will sie wieder weg und ist vom Reisefieber gepackt worden.

Kein Wunder, die heiße Brünette ist gebürtige Griechin und kann mit dem aktuellen Sommer in Deutschland einfach nichts anfangen. Die kalten Temperaturen derzeit und der häufige Regen bringen Eva in eine melancholische, nachdenkliche Stimmung.

Mit diesem Bikini-Foto kann sich der TV-Star sehen lassen, ob im momentan leider usseligen Düsseldorf oder aber am Strand in Griechenland.

Eva vermisst ihre Heimat stärker denn je

„Alle Gedanken führen mich zum Strand, in die Heimat“ so Eva. Scheint, als hätte die „Promis unter Palmen“- Teilnehmerin starke Sehnsuchtsgefühle. Sie musste sich die letzten Tage sogar etwas zurück ziehen, um zu erkennen, dass Griechenland ihr persönlicher Ort der „Entspannung und Ruhe“ sei.

Hier lesen Sie mehr: Im „Sommerhaus der Stars“ traf Eva ausgerechnet auf ihren Ex-Bachelor Andrej Mangold.

Vorerst muss statt Griechenland jedoch erstmal die Stadt Nürnberg herhalten. Dort ist sie gerade nämlich mit ihrem Verlobten Chris hingefahren. 

Ihre Sehnsucht nach Strand und Meer wird sie in Bayern aber sicherlich auch nicht stillen können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.