Corona aktuell Inzidenz erreicht erneut Höchstwert – so ist der Stand am Montagmorgen

Freizügiger Sommergenuss Evelyn Burdecki: Oben ohne im Badesee

Neuer Inhalt (3)

Evelyn Burdecki – ihre Fans lieben ihre herzliche Art.

Düsseldorf – Ach, bei so schönem Wetter das Leben genießen – Evelyn Burdecki hat sich das jetzt auch mal in Corona-Zeiten gegönnt. In einem See lässt sie es sich gut gehen: Erfrischung bei bestem Sonnenschein und warmen Temperaturen. Kein Wunder, dass sie da die Hüllen fallen ließ.

Einfach mal ab ins kühle Nass, wenn das Thermometer endlich wieder Sommertemperaturen anzeigt.

Evelyn Burdecki: Ohne Oberteil im Badesee

Das dachte sich auch die Düsseldorfer Dschungelkönigin Evelyn Burdecki und holte sich ihren Frischekick im Badesee.

Und wozu ein Oberteil tragen, wenn es eh keine anderen Besucher zu geben scheint?

Die 31-Jährige zeigt sich damit in enem kurzen Video auf ihrem Instagram-Account: Sie genießt es in vollen Zügen, wirft ihre Hände glücklich nach oben und präsentiert ihren Oberkörper nackt. Allerdings nur von hinten – sie weiß ja, was sich gehört...

Sehr zum Bedauern vieler ihrer Instagram-Fans – etliche fordern: „Dreh' Dich doch bitte mal um!"

Evelyn Burdecki sucht die Tiere in und am See

Nein, die süße Blondine hat etwas anderes im Kopf: Sie sucht nach den Tieren im See. Und sie winkt ihnen herzlich zu.

Hier lesen Sie mehr: Sohn von Verona Pooth San Diego (16) zeigt sein Luxusreich

Doch: Nichts zu sehen von ihnen, sie kann sie nicht hervor locken. Und so schreibt sie zu ihrem kurzen Sommer-Einspieler: „Herrje, im See ist COVID 19 offenbar auch angekommen. Weit und breit weder Gänse, Enten noch Fische zu sehen! Da kann ich winken so viel ich will, es bleibt hier einfach still."

Na, vielleicht haben sich die gefiederten Freunde und Seebewohner einfach nur zurück gezogen, um Evelyn ganz alleine die perfekte Bühne für ihren Oben-ohne-Auftritt zu schenken! (nari)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.