Das gab's noch nieRiesen Überraschung bei Kürung des Düsseldorfer Prinzenpaars

2019_11_15_Prinzenpaarkürung_006

Tragen Konfetti im Herzen: Prinz Axel I. und Venetia Jula

von Nathalie Riahi (nari)

Düsseldorf – Seit Juli hatten sie sich auf diesen Tag gefreut. Am Freitagabend war es endlich so weit: Axel Both (57) und Jula Falkenburg (25) wurden zum neuen Prinzenpaar der Landeshauptstadt gekürt!

Lesen Sie auch: Was war denn da los? Razzia bei der Prinzenpaar-Kürung in Düsseldorf

Rund 1000 Gäste hatten sich zur feierlichen Inthronisierung der beiden in der Stadthalle eingefunden. Bevor es aber zum Höhepunkt des Abends kam, schmiss Comitee-Vize-Präsident Stefan Kleinehr auf seine gewohnt witzige Art das Bühnenprogramm an.

Alles zum Thema Volker Weininger

Buntes Rahmenprogramm für die Düsseldorfer Prinzenpaarkürung

Als Moderator begrüßte er zur Eröffnung 300 Kinder der Singpause mit zwei Düsseldorf-Liedern, die Interpreten des diesjährigen Mottoliedes „Ein Rad schlägt um die Welt“, die Rhingschiffer, die Band Kokolores sowie die Redner Martin Schopps und den „Sitzungspräsidenten“, Volker Weininger, auf der Bühne.

Lesen Sie auch:Hilft eine Greta-Klausel? Kötter zog Reißleine wegen Millionen-Verlusten am Airport

Erstmals bei einer Düsseldorfer Prinzenpaarkürung dabei: das designierte Kölner Dreigestirn! Prinz Christian II. Krath, Bauer Frank Breuer und Jungfrau „Griet“ Ralf Schumacher. Auch der Präsident des Kölner Festkomitees, Christoph Kuckelkorn, war angereist. Zum zweiten Mal dabei: Innenminister Herbert Reul.

Gänsehaut bei der Kürung von Prinz Axel I. und Venetia Jula

Dann war Gänsehaut-Alarm angesagt: Das designierte Prinzenpaar marschierte mit großem Gefolge und unter Jubel des stehenden Publikums in den Saal. Konfetti-Regen! Auf der Bühne endlich angekommen, schritt Comitee-Präsident Michael Laumen zur Tat: Er übergab Axel Both und Jula Falkenburg die Insignien wie die Pritschen und kürte sie feierlich zu Prinz Axel I. und Venetia Jula! „Ja!“, jubelte Prinz Axel I. Laumen: „So an die Decke gesprungen wie ihr sind Prinzenpaare selten!“

Prinz Axel I.: „Seit dem 3. Juli haben wir es auf dem Herzen: Wir platzen... Düsseldorf, Helau! Prinzenpaar Helau! Düsseldorfer Karneval, Helau!“ Venetia Jula: „Der Traum, Venetia zu werden, wurde immer größer, seit ich vor Jahren auf dem Prunkwagen bei der Prinzengarde mitfahren durfte. Seitdem trage ich Konfetti im Herzen!“ Jubel! Stehende Ovationen.

Kürung des Prinzenpaares: Das waren die Ehrengäste des Abends

Wer übrigens die Übergabe des Stadtschlüssels durch den OB vermisste, der auf der Bühne nach dem Schlüssel auch überrascht fragte: Auf dieses Ritual wurde erstmals seit Jahren verzichtet. Auf Wunsch der Stadt wird der Stadtschlüssel erst an Altweiber dem Prinzenpaar verliehen.

Unter den jubelnden Ehrengästen im Publikum war auch Innenminister Herbert Reul mit seiner Frau, der zum mittlerweile zweiten Mal einer Prinzenpaarkürung in Düsseldorf beiwohnte. Ihm hatte es im vergangenen Jahr so gut gefallen, als seine Mitarbeiterin, Polizistin Sabine Ilbertz, zur Venetia gekürt wurde, dass er in diesem Jahr – auch ohne Tollität aus dem Polizeidienst – gerne dabei war.

Kein Wunder: Schließlich stimmte auch das Rahmenprogramm wieder einmal. Eines der vielen Highlights: Redner Volker Weininger als betrunkener „Sitzungspräsident“, der erklärte: „Man muss auch mal trinken, wenn man keinen Durst hat.“ Prost!

Düsseldorfer Karneval: Ex-Venetia Yvonne Stegel ist schwanger

Für Wasser reicht es im Moment allerdings nur bei Ex-Venetia Yvonne Stegel. Der Grund ist wunderbar: „Ich bin im neunten Monat schwanger! Es wird ein Junge, ausgezählt ist er kurz vor Weihnachten.“ Für ihren Vater, Comitee-Präsident Michael Laumen, das schönste Weihnachtsgeschenk: „Er wird mein viertes Enkelchen!“ Jecken-Gen inklusive!

Das hat ARD-Moderator Sven Lorig seit langem. Er ist ja auch der beliebte Kommentator des Düsseldorfer Rosenmontagszugs fürs Fernsehen. Aber: „Ich musste bisher immer an diesem Tag arbeiten, sodass ich heute meine Premiere auf einer Düsseldorfer Prinzenpaarkürung feiere. Und für meine Frau Ilka ist es die erste große Karnevalsveranstaltung überhaupt in Düsseldorf. Sie ist in Hilden karnevalistisch verwurzelt.“

Und was gehört genauso zu Düsseldorf wie der Karneval? Logisch: Fortuna Düsseldorf! Ehrensache also, dass auch Fortuna-Präsident Thomas Röttgermann und Fortuna-Marketingvorstand Christian Koke, der sich im Düsseldorfer Karneval bestens auskennt, bei der fulminanten Prinzenpaarkürung dabei waren!