Passanten hatten sie entdeckt Frauenleiche in Düsseldorf aus dem Rhein geborgen

Frauenleiche_Rhein_Duesseldorf

Polizei und Bestatter vor der weiblichen Leiche aus dem Rhein. 

Düsseldorf – Schock für Passanten am Rheinufer: Sie hatten am Freitag an der Theodor-Heuss-Brücke, auf Höhe des Stadtstrands eine leblose Person im Rhein entdeckt.

Frau auf Höhe der Theodor-Heuss-Brücke geborgen

Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen die weibliche Person in der Nähe der Brücke aus dem Rhein, konnten sie allerdings nicht wiederbeleben.

Teenies finden Frauenleiche in Wuppertal: Obduktion bestätigt schrecklichen Verdacht (hier lesen Sie mehr)

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Polizei-Fahndung Brutaler Raub in Bonn entwickelt sich zu skurrilem Fall
  • Leichenteile in Koffer entdeckt Ermittlungen bringen grausige Details ans Licht
  • Spur führte nach Köln Glückliches Ende: 14-jähriger Aurelio ist wieder zu Hause
  • NRW-Polizei E-Bikerin (62) lebensgefährlich verletzt – schwarzes Auto jagt davon 
  • Mallorca Brutale Attacke auf deutsches Urlaubs-Pärchen an Partymeile sorgt für Aufregung
  • Video zeigt den Täter Brutaler Überfall in Uni-Nähe: Kölner hatte keine Chance
  • Zoff in S19 von Köln Mann (49) alleine gegen Fünf: Nach Brutalo-Tat jetzt gute Nachrichten 
  • Unfall in Köln Schwere Verletzungen: Mann auf E-Scooter fährt Senior (83) um und lässt ihn einfach liegen
  • Am Escher See Versuchte Vergewaltigung in Köln – Hilferufe retten junge Frau (22)
  • Horror-Unfall Ein Toter, neun Schwerverletzte – BMW-Testfahrzeug beteiligt

Nähere Angaben zu der Toten wurden zunächst nicht gemacht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (jto)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.