„Mein Poppes“ Heiße Fotos, viele Andeutungen: Evelyn Burdecki geheimnisvoll wie nie

Neuer Inhalt (3)

Evelyn Burdecki scheint einen speziellen Plan auszuhecken.

Düsseldorf – Kult-Blondine Evelyn Burdecki (31) heckt offenbar gerade was aus. Ihre Fans verwöhnt sie mit heißen Bikini-Fotos, gleichzeitig macht sie sich einen Spaß daraus, sie auf die Folter zu spannen.

Neuerdings macht sie nämlich auf Heinrich Heine, teilt ihre Botschaft in Reimform mit. „Das Leben ist schön und bunt und mein Poppes ist gerade kugelrund“, philosophiert sie bei Instagram.

Evelyn schreibt, sie habe einen Schalk im Nacken und welcher das seit werde sie bald verraten. Damit löste sie bereits diverse Spekulationen aus, immerhin soll es nicht um eine neue Liebe gehen.

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Skandal-Stream YouTuber (23) sorgt mit Livestream für Eklat – „1500 Euro? Die piss ich, du Geringverdiener“

Hier lesen Sie mehr: Für diese Hammer-Summe würde sich Evelyn Burdecki nackt im Playboy zeigen

Dafür aber offenbar um ein neues Projekt. Das verrät sie auf einem weiteren Foto, auf dem sie ihre optischen Vorzüge diesmal von der Vorderseite präsentiert.

Dabei liest sie aus einem Ringheft. Hollywood-Drehbuch, wie ein Fan bereits vermutete? Wohl eher eine weitere TV-Produktion.

Evelyn dichtet ab: „Das waren stürmische Tage, keine Frage! Ihr habt mir die Daumen gedrückt und meine Mission ist geglückt! Erst im Sturm von der Insel gefegt und dann im Studio nachgelegt!“

Hmmm, so richtig schlau wird man da immer noch nicht draus. Aber solange sie ihre Hinweise mit solch heißen Fotos garniert, rätseln wir gerne noch ein bisschen weiter... (vog)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.