Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki räkelt sich in der Sonne – und wird richtig sauer

Neuer Inhalt (4)

Die Düsseldorfer Dschungelkönigin Evelyn Burdecki.

Düsseldorf – Eigentlich ist sie immer fröhlich, ihre Fans lieben sie wegen ihrer sympathischen Verpeiltheit. Aber Evelyn Burdecki kann auch ganz anders, wie sie jetzt unter Beweis stellte.

Die Ex-Dschungelkönigin genoss die Sonne am Rheinufer. Was sie dabei zu sehen bekam, machte sie allerdings richtig sauer.

Evelyn Burdecki wütend: „Die feiern hier Kindergeburtstag, das ist unglaublich“

„Dass die Leute es immer noch nicht kapiert haben, die hier mit fünf, sechs erwachsenen Leuten in der Gruppe rumhängen“, schimpft sie auf Instagram über Corona-Ignoranten, die sich nicht an die Regeln halten.

Hier lesen Sie mehr: Keine Protz-Karren mehr auf der Kö – der Grund ist simpel

Evelyn weiter: „Dazu noch mit Kindern. Die feiern hier Kindergeburtstag, das ist unglaublich.“ Zur Erinnerung: Schon eine Zusammenkunft von drei Personen ist aktuell nicht erlaubt, sofern sie nicht zusammenwohnen.

Evelyn Burdecki: „Wir wollen unser Leben zurück“

Die Burdecki in Rage: „Ich bin kurz davor aufzustehen um die Leute fertigzumachen. Die denken, das Leben ist schön. Aber das Leben ist nicht schön, wir wollen unser Leben zurück. Hört auf damit!“

Ob sie damit alle erreicht? Wohl kaum. „Ich bin ja keine Polizistin“, kennt auch der Realitystar seine Grenzen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.