„Sturz in großer Höhe“ Frau und Kind tot vor Hochhaus aufgefunden: Polizei mit erschütternder Vermutung

Auftritt in Düsseldorf bestätigt Weltbekannte Rock-Band tourt bald durch Deutschland

Bruce Springsteen interagiert mit den Zuschauerinnen und Zuschauern in der ersten Reihe.

Bruce Springsteen wird 2023 mit der E Street Band um die Welt touren – auch in Düsseldorf soll es ein Konzert geben.

Nach Jahren der Pause kommt „The Boss“ Bruce Springsteen 2023 wieder live nach Deutschland – und wird unter anderem auch in Düsseldorf auftreten.

Der 1949 geborene Bruce Springsteen ist ein US-amerikanischer Rockstar, Bandleader der „E Street Band“ und kann mit insgesamt 20 Grammys auf eine musikalische Bilderbuchkarriere zurückblicken.

Seinen beruflichen Durchbruch schaffte er mit seinem dritten Album „Born to Run“ im Jahr 1975, bekannter sind aber seine größten Hits „The River“ (1980) und „Born in the U.S.A.“ (1984).

Bruce Springsteen und The E Street Band: Ihre Geschichte

Die „E Street Band“ unter Springsteen hat sich im Laufe seiner Karriere etabliert und wurde erstmals 1974 unter diesem Namen angekündigt. Seitdem hat sich die Band in über 15 gemeinsamen Touren durch Rock, Folk und Indie gearbeitet und sich insbesondere in der Rock-Szene weltweit einen Namen gemacht.

Momentan besteht die Band neben Leader und Songwriter Bruce Springsteen aus sechs weiteren festen Mitgliedern, darunter Gitarrist Steven Van Zandt, Schlagzeuger Max Weinberg und Bassist Garry Talent, die schon seit den 1970er-Jahren dabei sind.

Bruce Springsteen und The E Street Band kommen 2023 nach Deutschland

Nun haben die Sieben ihre nächste internationale Tour für 2023 angekündigt – und kommen nicht nur nach Norwegen, Frankreich und Spanien, sondern auch nach Deutschland.

Nach sechs Jahren Tour-Pause könne er es kaum erwarten, „die Bühne mit der legendären E Street Band zu teilen“ und ihren „großartigen und loyalen Fans zu begegnen“, freut sich Bandleader Bruce Springsteen.

Am 21. Juni werden sie in der Merkur Spiel Arena in Düsseldorf auftreten, am 15. Juli im Volksparkstadion in Hamburg und für den 23. Juli kann man sich Tickets im Münchener Olympiastadion sichern.

Der allgemeine Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, 3. Juni 2022, um 10 Uhr, ausgewählte Pre-Sales starten bereits am 1. Juni und 2. Juni.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.