Heftige Erdbeben in der Türkei Mehr als 170 Todesopfer – Erschütterungen auch in Syrien

Feuerwehr alarmiert Jugendlicher in NRW in DHL Packstation eingeschlossen

Jugendlicher in Packstation eingeschlossen

In Dortmund hat die Feuerwehr einen Jugendlichen aus einer Packstation, hier im Berliner Stadtteil Friedenau, befreit.

Dortmund – In Dortmund hat die Feuerwehr am Samstagabend einen Jugendlichen aus einer DHL Packstation befreit.

  • Jugendlicher in DHL Packstation eingeschlossen
  • Selbst DHL Mitarbeiter kann nicht helfen
  • Feuerwehr befreit Jugendlichen in Dortmund aus DHL Packstation

Dortmund: Jugendlicher in DHL Packstation eingeschlossen

Gegen 18.50 Uhr meldete sich am Samstagabend (20. März) ein Anrufer bei der Feuerwehr Dortmund mit einem besonderen Anliegen.

Alles zum Thema DHL

Wie der Anrufer mitteilte, sei ein Jugendlicher in einer Packstation eingeschlossen.

Dortmund: Feuerwehr befreit Jugendlichen aus DHL Packstation

Wie die Feuerwehr Dortmund in einer Mitteilung erklärt, hatten drei Jugendliche im Altern von 12 Jahren an einer DHL Packstation gespielt.

Einer der Jugendlichen stieg dabei in ein Paketfach. Die anderen beiden schlossen das Fach ab und gaben dann einen Versandcode ein. In der Folge ließ sich das Fach nicht mehr öffnen.

Selbst ein DHL Mitarbeiter konnte den Jugendlichen nicht helfen. Erst die Feuerwehr konnte den Betroffenen aus dem Paketfach befreien. Der 12-jährige wurde vom Rettungsdienst vorsorglich untersucht, blieb aber glücklicherweise unverletzt. (cho)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.