Werkzeugkoffer ins Gesicht geworfen Mann bemerkt Diebe in Coesfeld, dann eskaliert es

Neuer Inhalt (2)

Das Opfer wurde in ein Krankenhaus in Coesfeld gebracht. Das Symbolfoto zeigt das Blaulicht eines Funkstreifenwagens am 1. August 2016 in Magdeburg.

Coesfeld – Weil er auf frischer Tat ertappt wurde, hat ein Dieb einem Mann in Coesfeld einen Werkzeugkoffer ins Gesicht geworfen.

  • In Dülmen im Kreis Coesfeld wurden drei Diebe am Freitag (6. November) auf frischer Tat ertappt.
  • Die Männer versuchten Wekzeug aus einem Firmenfahrzeug zu entwenden.
  • Als der Besitzer des Wagen sie überraschte, warf ein Dieb dem Mann einen Wekzeugkoffer ins Gesicht.

Coesfeld: Dieb wirft Mann Werkzeugkoffer ins Gesicht

Wie die Polizei berichtet, bemerkte der 46-Jähriger aus Dülmen in der Nacht zu Freitag (6. November) drei unbekannte Männer, die offenbar versuchten, Werkzeug aus seinem Firmenfahrzeug zu entwenden.

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Er hat ihn selbst gegraben Tunnel stürzt über Bankräuber zusammen – er fleht: „Hilfe, bitte befreit mich!“
  • Attentat erschüttert Montenegro Amokläufer erschießt zehn Menschen, zwei Kinder unter den Opfern 
  • Schwere Messer-Attacke Günter Wallraff erschüttert – er hatte Salman Rushdie 1993 in Köln versteckt
  • NRW-Autobahn Lkw-Fahrer hält Zettel mit „112“ hoch – was dann passiert, macht fassungslos
  • Obdachloser in Köln mit Glasflasche attackiert Nach Flucht: Polizei nimmt Angreifer (28) fest
  • Drama in Solingen Mann (†31) mit Messer getötet: Entscheidung zu Verdächtigem gefallen
  • Schock für Taxifahrer in Köln Mann (19) zückt Waffe und raubt Bargeld – Flucht in Linienbus endet schnell 
  • Düsseldorfer Altstadt 25-Jähriger niedergestochen: Polizei einen Monat später mit Erfolg
  • Prügelattacke in Köln Tatverdächtiger verletzt Opfer (32) mit Schlägen und Tritten – dann flüchtet er
  • Kölner Park 50 Kilogramm schwere Betonfigur verschwunden – jetzt ermittelt die Polizei

Als der Mann sein Haus verließ und das Trio bei der Tatbegehung überraschte, warf ihm zunächst einer der drei Diebe einen Werkzeugkoffer ins Gesicht.

Coesfeld: Diebe flüchten mit dem Auto

Ein weiterer Mann schlug dem 46-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.

Sie flüchteten anschließend mit einem Auto. Ob sie etwas erbeuteten, blieb laut Polizei zunächst unklar. Der 46-Jährige kam leicht verletzt zur Untersuchung in ein Krankenhaus. (dpa/sdm)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.