Wieder Bonner Hofgarten Drei Typen fragen nach Zigaretten, dann schlagen sie zu

bonn_polizei_hofgarten_raub_lastday

Nach einem Raub im Bonner Hofgarten sucht die Polizei drei Männer. Das Symbolfoto entstand während eines Einsatzes der Bonner Polizei im September 2018.

Bonn – Mal wieder im Bonner Hofgarten, einem der Brennpunkte in der Bonner City. Nach einem Raub sucht die Polizei drei bislang unbekannte Täter.

Mittwochnacht, 30. Dezember, gegen 3.15 Uhr wurden zwei junge Männer überfallen. Ein 18-Jähriger war mit einem Bekannten im Hofgarten im Bereich des Akademischen Kunstmuseums unterwegs – zuvor hatte er an einem Geldautomaten am Münsterplatz Geld abgehoben. 

An der Hofgartenwiese wurden sie von drei Unbekannten angesprochen. Zunächst fragten die nach Zigaretten, doch plötzlich schlugen sie auf die zwei Männer ein und raubten das Bargeld. Der 18-Jährige erstattete auf der Innenstadtwache Anzeige und konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Alles zum Thema Polizeimeldungen
  • Er hat ihn selbst gegraben Tunnel stürzt über Bankräuber zusammen – er fleht: „Hilfe, bitte befreit mich!“
  • Attentat erschüttert Montenegro Amokläufer erschießt zehn Menschen, zwei Kinder unter den Opfern 
  • Schwere Messer-Attacke Günter Wallraff erschüttert – er hatte Salman Rushdie 1993 in Köln versteckt
  • NRW-Autobahn Lkw-Fahrer hält Zettel mit „112“ hoch – was dann passiert, macht fassungslos
  • Obdachloser in Köln mit Glasflasche attackiert Nach Flucht: Polizei nimmt Angreifer (28) fest
  • Drama in Solingen Mann (†31) mit Messer getötet: Entscheidung zu Verdächtigem gefallen
  • Schock für Taxifahrer in Köln Mann (19) zückt Waffe und raubt Bargeld – Flucht in Linienbus endet schnell 
  • Düsseldorfer Altstadt 25-Jähriger niedergestochen: Polizei einen Monat später mit Erfolg
  • Prügelattacke in Köln Tatverdächtiger verletzt Opfer (32) mit Schlägen und Tritten – dann flüchtet er
  • Kölner Park 50 Kilogramm schwere Betonfigur verschwunden – jetzt ermittelt die Polizei

Täter 1

  • der Kleinste mit zirka 175 bis 185 cm
  • schwarze Jogginghose
  • weiße Wellenstein-Jacke
  • weiße Kappe

Täter 2

  • der Mittlere mit zirka 185 bis 195 cm
  • neonrote Jogginghose
  • schwarze Winterjacke
  • rote Kappe

Täter 3

  • der Größte mit zirka 195 bis 205 cm
  • schwarze Jogginghose
  • schwarz/dunkelrote Winterjacke
  • dunkelbraune französische Baskenmütze

Hinweise zu den Gesuchten nimmt die Bonner Polizei unter der Nummer 0228/15-0 entgegen. (stz)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.