Wer kennt ihn? Bewohnerin am Morgen geschockt: Das ist der Klo-Einbrecher von Windeck

Einbrecher Windeck Fahndungsfoto

Wer hat diesen Mann gesehen? Der Tatverdächtige soll am Dienstag (5. Januar) gegen gegen 5.45 Uhr in ein Haus eingebrochen sein. 

Windeck – Er saß am frühen Dienstagmorgen (5. Januar) auf ihrem Klo: Eine Hausbewohnerin hat im Rhein-Sieg-Kreis gegen 5.45 Uhr einen Einbrecher auf der Toilette erwischt.

  • Frau ertappt Einbrecher auf dem Klo in Windeck
  • Ehemann musste Hinterlassenschaften wegmachen
  • Polizei sucht mit Öffentlichkeitsfahndung den Einbrecher

Die erschrockene Frau habe den Unbekannten angeschrien, wer er sei und was er wolle, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Daraufhin habe der Mann seine Hose hochgezogen, sich wortlos an der Bewohnerin vorbeigeschoben, einen Wanderrucksack mit Diebesgut genommen und sich davongemacht.

Alles zum Thema Polizeimeldungen

Polizei fahndet nach Einbrecher aus Windeck 

„Die schockierte Frau weckte ihren Partner, der, nachdem die Polizei alarmiert worden war, die Hinterlassenschaften des Einbrechers wegspülte“, schrieben die Beamten in ihrer Mitteilung.

Der Täter hatte demnach am Montagmorgen eine Fensterscheibe eingeschlagen, um in das Haus des Paares in Windeck zu gelangen. Der Mann im Alter zwischen 25 und 30 Jahren habe Bargeld, drei Laptops und ein Smartphone erbeutet. Auch der Rucksack gehöre der Bewohnerin.

Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos. Jetzt sucht die Polizei mittels einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann.

Windeck: Öffentlichkeitsfahndung nach WC-Einbrecher

Der Täter wurde durch die Innenraumüberwachung der Bewohner aufgezeichnet. Aufgrund eines richterlichen Beschluss werden die Bilder zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben (siehe Foto oben).

Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise an die Polizei in Eitorf unter der Rufnummer 02241 541-3421.  (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.